DJ Zedd spielt bei Konzert für Chester Bennington mit 'Linkin Park'

DJ Zedd: Deutscher DJ als Drummer für Linkin Park
DJ Zedd © Mario Mitsis/WENN.com, Cover Media

Was für eine Ehre!

DJ Zedd (28) wird für eine Nacht am Schlagzeug sitzen.

Der in Kaiserslautern aufgewachsene Ex von Selena Gomez (25, 'Bad Liar') ist international als Musikproduzent erfolgreich und hat in den USA eine neue Heimat gefunden. Nun sitzt er mal nicht hinter dem Mischpult, sondern hinter dem Schlagzeug, denn am 27. Oktober wird ein Gedenkkonzert für den verstorbenen Linkin-Park-Frontmann Chester Bennington (†41, 'One More Light') in der Hollywood Bowl in Los Angeles veranstaltet.

Es wird das erste Mal sein, dass die Gruppe seit dem plötzlichen Tod des Musiker gemeinsam auftritt. Neben Linkin Park selbst werden auch Mitglieder von Korn, System of a Down und Avenged Sevenfold auf der Bühne stehen.

Für die größte Überraschung im Line-up sorgte allerdings DJ Zedd, als er bekannt gab, dass er für einen Track Linkin Park Gesellschaft leisten und Schlagzeug spielen wird. Genauere Details sind hierzu allerdings noch nicht bekannt. Auf Twitter schrieb Zedd lediglich:

"Ich werde meinen Freunden von Linkin Park am Schlagzeug am 27.10. in der Hollywood Bowl für einen Track Gesellschaft leisten, um Chester Bennington zu würdigen."

Der Erlös des gesamten Konzertes soll nicht in die privaten Taschen der Musiker gehen, sondern an den Music For Relief's One More Light Fund, der in Gedenken an den verstorbenen Sänger gegründet worden war.

Cover Media