Dirk Benedict in der Serie ‘Kampfstern Galactica‘

Dirk Benedict in Kampfstern Galactica
Schauspieler Dirk Benedict © picture alliance / United Archiv, United Archives/IFTN

Lieutenant Starbuck

Dirk Benedict war einer der Hauptcharaktere der Science-Fiction-TV-Serie ‘Kampfstern Galactica‘ (englischer Originaltitel: ‘Battlestar Galactica‘ bzw. ‘Galactica 1980‘). In seiner Rolle als Lieutenant Starbuck war er von 1978 bis 1980 an den Dreharbeiten des beliebten Formats beteiligt und schaffte damit einen wichtigen Sprung auf der Karriereleiter als Fernsehdarsteller.

- Anzeige -

Dirk Benedict spielte dabei einen intelligenten und attraktiven Kolonialkrieger, der einen sehr guten Ruf als Pilot des Kampfsterns genießt. Aufgrund seines Aussehens kommt er auch bei den Frauen gut an und geht in seiner Freizeit mit großer Leidenschaft dem Spielen nach. Lieutenant Starbuck wird auf etliche spannende Missionen geschickt und arbeitet dabei eng mit seinen besten Freunden Captain Apollo sowie Lieutenant Boomer zusammen.

Dirk Benedict sicherte sich seine große Erfolgsrolle nur knapp, denn ursprünglich war der US-Schauspieler Donald Wayne Johnson (‘Don‘ Johnson) für die Rolle als Starbuck vorgesehen. Der beliebte Frauenschwarm wirkte auch im Serienableger ‘Galactica 1980‘ mit (Episode ‘Das Geheimnis um Starbuck‘) und hatte in der Originalserie zu den Charakteren gezählt, die in allen 24 Episoden mitgespielt hatten. Somit zählt Dirk Benedicts Serienfigur zu den Bedeutendsten der Kult-Serie aus den Siebzigerjahren.

‘Kampfstern Galactica‘ auf RTL NITRO sehen

— ANZEIGE —