Dinge über Vance Joy, die Sie bisher noch nicht wussten

Vance Joy bei den MTV Video Music Awards 2015
Vance Joy auf dem roten Teppich in Hollywood © picture alliance / AP Photo, Jordan Strauss

Jurist, Footballer und Musiker - Vance Joy ist ein echtes Multitalent

Vance Joy war einmal ein australischer Footballspieler. Er spielte von 2008 bis 2009 als Verteidiger in dem australischen Team der ‚Coburg Tigers‘, welches in einem nördlichen Vorort Melbournes angesiedelt ist. Um ein Haar hätte Vance sein Hobby Footballspielen zum Beruf gemacht. Da das Training sehr hart war, zudem ständig wettkampforientiert ablief und eine große Portion an Disziplin erforderte, setzte es Vance stark zu. Durch den ständigen Druck, der von Verletzungen begleitet wurde, fühlte er sich irgendwann nicht mehr wohl. Die Musik befreite ihn von dem Druck, dennoch begleiten ihn die Spuren seiner Zeit als Footballspieler noch heute.

- Anzeige -

Seine Inspirationen für die Songtexte nimmt Vance Joy aus Filmen, Büchern und Gedichten. Teilweise nimmt er Passagen aus Texten, die er einmal geschrieben und nicht verwendet hatte. Manchmal inspirieren ihn Gespräche mit Bekannten und Freunden, sodass er Teile daraus verwendet. Vance macht sich Notizen, um später aus den vielen verschiedenen Bruchstücken des Puzzles einen neuen Text zusammenzuführen.

Die beiden Songs ‚From Afar‘ und ‚Riptide‘ hatte Vance bereits komponiert, als er noch Rechtswissenschaften studierte. Es sind sehr frühe Kompositionen, die er schon immer seinem Publikum vorstellen wollte. Sein erster zusammenhängender Song war ‚Wings of Change‘, der 2009 entstand.

Weitere spannende Neuigkeiten über Vance Joy erfahren Sie in unseren Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —