Dinge, die Sie über Jet Li noch nicht wussten

Jet Li kann seinen Sport nicht mehr ausüben - er setzt sich jedoch weiterhin fürs Wushu ein
Jet Li - Einer der bekanntesten Schauspieler Chinas © picture alliance / AP Images, Dita Alangkara

Jet Li – vielseitiger Künstler und Martial-Arts-Meister

4 Fakten über Schauspieler Jet Li

- Anzeige -

1.Im Leben jedes Stars gibt die kleinen Geschichten und Fakten, die die breite Öffentlichkeit eher nicht erreicht. So zum Beispiel, dass Jet Li ein Anhänger des tibetischen Buddhismus ist. Sein spiritueller Meister ist Lho Kunsang Rinpoche.

2. Neben Tischtennis und Radfahren zählt die Meditation zu seinen Lieblingsfreizeitbeschäftigungen. Zudem sammelt er seltene Malas, tibetische Gebetsbänder.

3. Ebenfalls nicht allgemein bekannt ist, dass Jet Li nur knapp der Flutwelle des Tsunami im Jahre 2004 entkam. Er befand sich mit seiner Familie im Urlaub auf den Malediven. Er, seine beiden jüngsten Töchter und die Nanny befanden sich an einem Swimmingpool oberhalb des Strandes und entkamen nur knapp der Katastrophe.

4. Übrigens wechselte Jet Li bis dato bereits zweimal die Staatsbürgerschaft. Während seiner Wirkzeit in den USA nahm er die amerikanische Staatsbürgerschaft an. 2009 wechselte er zur Staatsbürgerschaft Singapurs. Nach eigenen Angabe war das gute Bildungssystem ausschlaggebend. Er wollte, dass seine Töchter dort zur Schule gehen.

Wenn Sie immer über Leben und Wirken Jet Lis auf dem Laufenden bleiben möchten, lesen Sie die Star-News auf vip.de.

— ANZEIGE —