Dieter Bohlen wird 60!

Dieter Bohlen
Dieter Bohlen © Cover Media

Dieter Bohlen (60) hat mehr aus seinen Fehlern als aus seinen Erfolgen gelernt.

- Anzeige -

Und feiert auf den Malediven

Der Entertainer ('You're My Heart, You're My Soul') feiert heute seinen Meilenstein-Geburtstag. Aber bevor er sich aus dem Staub machte, um seinen runden Geburtstag auf den Malediven zu feiern, gab er 'bild.de' ein Interview, in dem er sein Leben reflektierte. Gibt es Dinge, die Bohlen in seinem Leben bereut? "Nein. Klar, man will im Hier und Jetzt immer, dass alles prima läuft. Was viele Menschen aber nicht begreifen: Fehler machen einen besser. Lebendiger. Ich hab aus Fehlern jedenfalls mehr gelernt als aus meinen Erfolgen", sinnierte er und fügte witzelnd hinzu, dass er deshalb so "perfekt" sei. So habe er aus jeder missglückten Beziehung, wie die vierwöchige Ehe mit Verona Feldbusch (45), immer etwas dazulernen können: "Ich meine, ja, die ganze Randale um Verona damals, das war schwierig. Aber andererseits: Es hat auch Spaß gemacht, da war echt was los!"

Das Älterwerden scheint dem Star nichts auszumachen und so wünscht er sich auch nicht, wieder jünger zu sein: "Bloß nicht. Der einzige Unterschied zwischen 30 und 60 ist, dass ich jetzt fünf Kilo weniger wiege, dafür aber ein wenig mehr Geld habe und besser aussehe." Und was macht Bohlen mit dem ganzen Geld? "Ich hab sechs Kinder! Die brauchen Essen, anständige Klamotten, Ausbildung, Studium, Promotion - und auch was Größeres als ein Mini-WG-Zimmer. Das haben sie auch verdient, finde ich. Also geht Papa Bohlen weiter arbeiten", erklärte er.

Die Familienplanung des gebürtigen Niedersachsens sei dabei auch noch nicht abgeschlossen. Unlängst zitierte 'mdr.de' den Star, dass er sich durchaus vorstellen könne, auch mit 90 Jahren noch Kinder zu bekommen - laut seines Arztes sehe das bisher auch noch ganz gut aus. So freut sich Dieter Bohlen auf die Zukunft und feiert seinen 60. Geburtstag ganz entspannt: "Irgendwann hat jeder mal seine erste Hälfte des Lebens hinter sich. Dann freut man sich auf die zweite Hälfte. Die erste Hälfte war sehr interessant, fand ich. Und ich würde auch, ehrlich gesagt, nichts anderes machen wollen."

Der Star wurde in der 80er Jahren als Mitglied des Pop-Duos Modern Talking berühmt. Seitdem schrieb Dieter Bohlen etliche Nummer-Eins-Hits, produzierte erfolgreich nationale und internationale Künstler und seine Castingshows 'Deutschland sucht den Superstar' und 'Das Supertalent' erfreuen sich bester Einschaltquoten.

© Cover Media

— ANZEIGE —