Dieter Bohlen über sein Erfolgsrezept: "Ich bin einfach 08/15"

Dieter Bohlen Dieter Bohlen sieht sich nicht als Künstler

Er ist Pop-Titan, erfolgreicher TV-Entertainer, Buch-Autor und sogar Tapeten-Designer. Dieter Bohlen gehört zu den ganz großen im Business. Dennoch ist er immer auf dem Teppich geblieben.

— ANZEIGE —

Seine Erklärung dafür ist simpel: “Ich bin einfach 08/15“, verrät der 61-Jährige im Interview mit RTL. “Ich bin so die Schnittmenge von allen Deutschen.“ Auch sein BWL-Studium habe ihm geholfen, mit dem Erfolg klarzukommen. Als Künstler bezeichnet sich Bohlen allerdings nicht. “Das sind komische Menschen. Und deshalb denke ich, dass ich kein Künstler bin.“

Und obwohl es gut läuft, kennt auch Dieter Bohlen das Gefühl, nachts wach zu liegen und über den Job zu grübeln. “Ich mache mir schon Sorgen. Und ich bin, was ja keiner glauben mag, super selbstkritisch.“ Das muss er wohl auch sein, um weiterhin so erfolgreich zu sein.

— ANZEIGE —