Dieter Bohlen lobt das "Kämpferherz" von Dschungelkönig Menderes Bagci

Dieter Bohlen lobt den Dschungelkönig
Dieter Bohlen © Cover Media

Dieter Bohlen (61) gönnt Menderes Bagci (31) den Sieg im Dschungelcamp von ganzem Herzen.

- Anzeige -

Menderes lebt seinen Traum

"Menderes hat bewiesen, dass man Träume leben kann, wenn man alles dafür tut. Sein Kämpferherz ist vorbildlich", sagte der Pop-Titan auf Nachfrage der 'Bild'-Zeitung.

Am Samstag [30. Januar] gewann Menderes, seit Jahren Dauergast in Bohlens Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar', den RTL-Hit 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' - eine Riesenüberraschung, mit der noch nicht einmal der jetzige Dschungelkönig selbst gerechnet hatte.

Bohlen war voll des Lobes: "Er hat es verdient und ich hab ihn echt in mein Herz geschlossen. Aber das weiß er schon lange!"

Den Sieg von Menderes Bagci verfolgten laut 'DWDL.de' satte 8,6 Millionen Zuschauer, das ergibt einen Gesamtmarktanteil von 34,2 Prozent. Das Finale von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' 2015, bei dem Maren Gilzer (55, 'Zibb') zur Königin gekürt wurde, sahen noch 1,17 Millionen Menschen weniger.  

"Ich habe bis zum Schluss nicht daran geglaubt, dass ich es schaffen kann", sagte Menderes Bagci direkt nach seinem Sieg der 'Bild'. "Ich habe schon Fans, aber dass mich so viele Leute positiv sehen, das war ich bisher nicht gewohnt."

Cover Media

— ANZEIGE —