Dieter Bohlen: Carina verwaltet das Geld

Dieter Bohlen
Dieter Bohlen © coverme.com

Dieter Bohlen (59) hat keine Zeit, sich um die Verwaltung seines Geldes zu kümmern und überlässt das gerne seiner Lebensgefährtin Carina Walz (29).

- Anzeige -

Volles Vertrauen in Freundin

Der Musikproduzent und Moderator ('Deutschland sucht den Superstar') bringt mit seinen diversen Projekten reichlich Kohle nach Hause. Da er soviel arbeitet, hätte er selbst nicht die Zeit, darauf achtzugeben, was mit dem Vermögen geschieht. Wie gut, dass er eine Frau an seiner Seite hat, der er vertraut: "Also wenn man das, glaub ich nicht tut, dann wohnt man, glaub ich, mit der verkehrten Frau zusammen", meinte er gegenüber 'RTL'. "Aber ich bin ehrlich, ich hab das früher nicht gemacht. Meine Exfrauen, sag ich mal, die wussten noch nicht einmal, wo die Kontoauszüge liegen. Aber mittlerweile ... Die Zeit reicht nicht und ich vertraue Carina da voll, wird die schon irgendwie machen."

Das wäre gut, denn schließlich arbeitet der Quotengarant so hart, damit er "noch möglichst lange viel, viel Geld für die [Familie] ranschaffen kann, damit, wenn ich mal endlich abkack', es denen allen richtig gut geht."

Wie praktisch, dass der sechsfache Vater auch kein Geld für den Kleiderkauf ausgeben muss. In einem früheren Interview verriet er 'bild.de', dass er in den vergangenen 20 Jahren alle Klamotten geschenkt bekommen habe - "sogar meine Unterhosen". Was sein Outfit angeht, trägt übrigens wieder Carina die Verantwortung, wie Dieter Bohlen zugab: "Bei den Shows legt mir die Stylistin hin, was ich anziehen soll, und zu Hause meine Freundin."

© Cover Media

— ANZEIGE —