Diese Dinge haben Sie über Jane Levy noch nicht gehört

Jane Levy posiert für die Fotografen
Fakten über Jane Levy © picture alliance / abaca, Julian Da Costa

Dinge über Jane Levy, die Sie vielleicht noch nicht wussten

3 Fakten über Jane Levy:

- Anzeige -

- Jane Levy wird manchmal mit der Schauspielerin Emma Stone verwechselt. Der Grund dafür ist, dass Jane wie Emma rote Haare hat. Beide Frauen haben ähnliche Gesichtszüge, besitzen volle Lippen und schöne Augen. Sie könnten fast als Zwillingsschwestern durchgehen. Jane ist in Wirklichkeit jedoch eine Blondine. Sie ließ sich schon für verschiedene Rollen die Haare färben. Für ihre Rolle in den Filmen ‚Shameless‘ und ‚Evil Dead‘ ließ sie sich die Haare dunkelblond färben. Die rote Mähne ist Jane jedoch wichtig. Deshalb geht sie einmal im Monat zum Frisör, um ihre Haare färben zu lassen.

- Als der Roman ‚Shades of Grey‘ verfilmt werden sollte, wurde händeringend nach einer passenden Darstellerin für die Rolle der ‚Anastasia Steele‘ gesucht. Anfangs war die Schauspielerin Alexis Bledel im Gespräch. Sie passte optisch perfekt zu der Rolle, jedoch war sie etwas zu alt für die Darstellung einer jungen Studentin. Dann wurde Jane Levy als Favoritin für die Rolle gehandelt. Sie war zu der Zeit aber anderweitig beschäftigt. Letztendlich erhielt Dakota Johnson die Rolle.

- Von dem Kult-Horrorfilm ‚Evil Dead‘ ist ein nachfolgender Film geplant. Im Gespräch waren ‚Evil Dead 2‘ oder eine Fernsehserie. Jane Levy glaubt allerdings nicht an eine Fortsetzung des Stoffs. Des Weiteren kann sie sich nicht vorstellen, dass sie noch einmal eine Rolle in dem Film besetzen wird.

Wenn Sie die weitere Karriere Jane Levys verfolgen möchten, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de

— ANZEIGE —