Hollywood Blog by Jessica Mazur

Die Zeit ist reif für eine 'Mini-Posh'

Die Zeit ist reif für eine 'Mini-Posh'
Die Zeit ist reif für eine 'Mini-Posh' © (Foto: Wenn)

von Jessica Mazur

Schluss mit Size Zero! Wer in diesem Jahr in Hollywood im Trend liegen will, trägt Bauch - Baby-Bauch versteht sich. Mariah Carey, Pink, Jennifer Connelly, US-Serienstar Jane Krakowski, Natalie Portman... und nun auch noch Victoria Beckham. Der Babyboom in Hollywood reißt auch in 2011 nicht ab.

- Anzeige -

Dass Victoria und David Beckham, die von den amerikanischen Medien nach ihrem Umzug nach LA längt als 'Hollywood Inventar' betrachtet werden, ihr viertes Kind erwarten, war natürlich DAS Thema des vergangenen Wochenendes. Kein Wunder, nach allem, was die beiden schon versucht haben sollen, um wieder schwanger zu werden. Glaubt man den Medien hier, hat Posh ihren David zuerst auf eine "alkalihaltige Fruchtbarkeits-Diät" gesetzt und sich dann selber auf ärztliche Anordnung hin mithilfe von Pasta, braunem Reis und Kartoffeln ein paar Kilos angefuttert. Als dann endlich beide Körper auf 'empfängnisbereit' standen, musste David Berichten zufolge fünfmal am Tag zum Geschlechtsverkehr antreten, um auch ja nicht den Zeitpunkt des Eisprungs zu verpassen. Puh, ganz schön viel Arbeit, doch es hat sich ja gelohnt.

Der Druck, der auf dem kleinen Würmchen in Victorias Bauch lastet, ist allerdings schon jetzt gewaltig. Hier in Hollywood sind sich Medien und Fans nämlich einig: Nach drei Söhnen "muss" es bei den Beckhams dieses Mal einfach 'It's a Girl!' lauten. "Wird es endlich ein Mädchen?", heißt es zum Beispiel auf dem Entertainment-Portal 'Examiner.com'. Auch die Huffington Post rätselt: "Nach drei Söhnen nun endlich eine Tochter?", und die zahlreichen Glückwunsch-Kommentare der Fans sind noch eindeutiger. Die Tatsache, dass Victoria im Sommer 2011 womöglich einen vierten Jungen zur Welt bringen könnte, wird da völlig ignoriert. Stattdessen wird bereits gefachsimpelt, wie lange es wohl dauern wird, bis die kleine Beckham Suri Cruise fashiontechnisch den Rang ablaufen und ihre eigene Kinderkollektion auf den Markt bringen wird. Keine Frage, die (Gossip-)Welt ist reif für eine 'Mini Posh'.

Victoria und David wollen oder können diesbezüglich noch nichts sagen und sprechen bislang offiziell nur von "einem Bruder oder einer Schwester", auf den oder die sich Brooklyn, Romeo and Cruz freuen. Es bleibt also spannend. Aber erschreckend ist es ja schon, dass die extreme Erwartungshaltung in Hollywood jetzt nicht mal mehr vor Föten Halt macht...;-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

 

Die Zeit ist reif für eine 'Mini-Posh'
© Bild: Jessica Mazur