Die wichtigsten Stationen in Claire Holts Karriere

Schauspielerin Claire Holt
Die australische "Vampire Diaries"-Darstellerin Claire Holt © picture alliance / Newscom, David Edwards

Die Karriereleiter hat kein Ende

Zu Beginn ihrer Karriere wirkte Holt in einigen Werbespots mit, so etwa für die Marken ‚Sizzler‘, ‚Dreamworld‘ und ‚Queensland Lifesaving‘. 2006, ein Jahr nach ihrem Schulabschluss, bewarb sie sich um eine Rolle in der Jugendserie ‚H2O – Plötzlich Meerjungfrau‘ und wurde für die Rolle der ‚Emma Gilbert‘ besetzt. Sie spielte diese Figur bis 2008 in 52 Episoden. Obwohl die Produzenten von ihrer schauspielerischen Leistung überzeugt waren und ihr anboten, in der dritten Serienstaffel ebenfalls mitzuwirken, lehnte Holt das Angebot ab, um Zeit für neue Projekte zu haben.

- Anzeige -

Ein Jahr später feierte sie mit einem Auftritt im Horrorfilm ‚Messengers 2: The Scarecrow‘ ihr Filmdebüt. Es handelte sich um ein Prequel zum Kinofilm ‚The Messengers‘ (2007), in dem Claire Holt die ‚Lindsey Rollins‘ verkörpert. Der Film wurde jedoch nicht im Kino gezeigt, sondern sofort nach Fertigstellung als DVD auf den Markt gebracht. Größere Bekanntheit erlangte die Jungschauspielerin durch die US-amerikanische Komödie ‚Girls Club 2 – Vorsicht bissig‘, in der sie als ‚Chastity Meyer‘ auf den Leinwänden zu sehen war. 2011 stand Holt zudem in fünf Folgen der Mystery-Serie ‚Pretty Little Liars‘ vor der Kamera.

Anschließend wurde die australische Schauspielerin Mitglied des Casts von ‚Vampire Diaries-Casts‘, einer Fantasy-Serie, in der sie ab der dritten Staffel die ‚Rebekah Mikaelson‘ mimte. Die Serie wurde 2010 mit einem ‚People's Choice Award‘ als ‚Favorite New TV Drama‘ ausgezeichnet. Außerdem konnte Holt gemeinsam mit der restlichen Serienbesetzung mehrfach einen ‚Teen Choice Award‘ für die ‚Beste Fantasy/Sci-Fi Show‘ entgegennehmen. Die Schauspielerin verließ ‚Vampire Diaries’ im Jahr 2014. Von 2013 bis 2016 war sie in insgesamt 27 Episoden von ‚The Originals‘, einem Spin-Off von ‚Vampire Diaries‘, zu sehen – ebenfalls in der Rolle der ‚Rebekah‘. Seit 2015 verkörpert sie die ‚Charmain Tully‘ in der Thrillerserie ‚Aquarius‘.

— ANZEIGE —