Hollywood Blog by Jessica Mazur

Die Tage der Bimbos sind gezählt: Hollywood-Männer heiraten "outside of Hollywood"

Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch
Sophie Hunter und Benedict Cumberbatch bei den Oscars 2015 © AFP/Getty Images, MARK RALSTON

von Jessica Mazur

Du bist schlau, attraktiv und hast beruflich nichts mit Hollywood zu tun? Dann nichts wie ab nach LA! Wozu? Na, um dir einen Hollywood-Star zu angeln! Denn kluge und geschäftstüchtige Frauen fallen in die Kategorie „New Breed of Hollywood Wives“, und auf die sind die Promi-Jungs hier im Moment angeblich ganz scharf. Yay?!

- Anzeige -

Okay, ich gebe zu, es ist ein bisschen voreilig, von einem neuen Phänomen zu sprechen, nur weil immer mehr prominente Männer sich mit intelligenten Frauen paaren. Frauen, die fest im Leben stehen und nicht auf die Karriere und das Geld ihres Partners angewiesen sind. Die Medien hier machen es aber trotzdem. Jawohl, „marrying outside of Hollywood“ wie es so schön heißt, ist angeblich der letzte Schrei. Gemeint sind Ehen, bei denen der eine Partner berühmt ist und der andere nichts mit der Entertainment-Industrie am Hut hat. Oder anders ausgedrückt: die Tage der Bimbos/ Trophy Wives/ Gold Digger und Wanna Be-Models sind angeblich gezählt.

Nun bin ich mir nicht wirklich sicher, ob dieses Memo bereits bei allen Promi-Männern angekommen ist, aber es gibt ein paar A-Lister, die mit gutem Beispiel vorangehen. Allen voran natürlich George Clooney, der sich nach Vegas-Kellnerinnen und „Moderatorinnen“ für alle völlig überraschend entschloss, Amal Alamuddin zu ehelichen. Die Dame ist Anwältin, Aktivistin und Autorin und vertritt High-Profile-Klienten wie Abdallah Al Senussi oder Yulia Tymoshenko, bei denen ein paar von Georges Ex-Freundinnen vermutlich schon Schwierigkeiten beim Aussprechen des Namens hätten.

Ein weiteres Beispiel ist Joseph Gordon-Levitt. Der Schauspieler heiratete im vergangenen Jahr heimlich, still und leise eine Frau namens Tasha McCauley. Mrs McCauley hat nicht nur zwei Magister-Titel und spricht drei Sprachen, sie ist auch eine sehr erfolgreiche Geschäftsfrau und Mitgründerin einer Firma in Silicon Valley, die sich mit Robotertechnik beschäftigt. Not bad...

And last but not least: Benedict Cumberbatch. Der angelte sich mit Sophie Hunter eine britische Theater- und Opernregisseurin, die zuvor in Oxford studierte.

Die Gossip-Medien hier sind auf jeden Fall ganz angetan von dieser angeblich neuen Entwicklung und jubeln begeistert, dass es ja SO sexy ist, wenn ein Mann eine smarte und erfolgreiche Frau heiratet. Ob's tatsächlich ein Trend wird? Mal abwarten. Ich persönlich glaube erst dran, wenn Leonardo DiCaprio den 'Victoria's Secret'-Katalog zur Seite legt ;).

Viele Grüße aus Lalaland sendet...

Jessica Mazur kennt sich in Hollywood aus
Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur