Die Promi-Hochzeiten 2015

Die Promi-Hochzeiten 2015
Ein Traum in Weiß: Sofia Vergara mit ihrem Liebsten Joe Manganiello © instagram.com/sofiavergara

Im November 2015 war es soweit: In Palm Beach fand die Hochzeit von Sofia Vergara (43, "Modern Family") und Joe Manganiello (38, "Magic Mike XXL") statt. Doch neben den zwei Schauspielkollegen schworen sich im vergangenen Jahr auch zahlreiche andere Stars ewige Liebe und Treue.

- Anzeige -

Diese Stars haben Ja gesagt

 

Schauspielkollegen unter sich

 

Gleich und gleich gesellt sich gern - so scheinen es viele Hollywood-Stars zu sehen. Immerhin traten zuletzt mehrere Schauspielkollegen vor den Traualtar. Nicht nur Sofia Vergara und Joe Manganiello, sondern auch Leven Rambin (25, "Die Tribute von Panem") und Jim Parrack (34, "True Blood"), die sich in Texas vor den Augen des Trauzeugen Shia LaBeouf (29) das Ja-Wort gaben. Den 4. Juli nahmen Ashton Kutcher (37) und Mila Kunis (32) zum Anlass, um sich zu vermählen. Während die beiden "Die wilden Siebziger"-Stars den Unabhängigkeitstag der USA wählten, ließ Jennifer Aniston (46) erst im August die Hochzeitsglocken läuten. In Bel Air heiratete die Schauspielerin ihren Partner Justin Theroux (44) - und scheint damit endlich ihr lang ersehntes Happy End bekommen zu haben.

Was vor allem die Damenwelt erschüttert haben dürfte, sind die Hochzeiten von Johnny Depp (52) und Ian Somerhalder (37). Mit ihnen sind 2015 gleich zwei Frauenschwarme vom Markt genommen worden - schuld daran ist zum einen "Twilight"-Darstellerin Nikki Reed (27), die Somerhalder im April ehelichte. Amber Heard (29) entlockte Depp im Februar auf dessen Bahamas-Insel das Ja-Wort.

 

Hollywood-Stars auf Abwegen

 

Wenige Tage nach seinem Schauspielkollegen Depp traute sich auch Benedict Cumberbatch (39). Bei der Braut handelte es sich jedoch nicht auch etwa um eine Mimin, sondern um Theater-Regisseurin Sophie Hunter (37). Die beiden gaben sich am Valentinstag in einer Privatzeremonie auf der britischen Isle of Wight das Ja-Wort.

Auch weibliche Hollywood-Stars ließen sich im vergangenen Jahr einen Ehering anstecken. Während "New Girl" Zooey Deschanel (35) klammheimlich den Filmproduzenten Jacob Pechenik heiratete, war Cameron Diaz (43) sogar die allererste Schauspielerin, die 2015 Hochzeit feierte. Gleich Anfang Januar sagte sie in Beverly Hills Ja zu ihrem Rocker Benji Madden (36).

 

Catwalk zum Altar

 

Von den Schauspiel- zu den Laufstegschönheiten: Unter den Models war es keine Geringere als Bar Refaeli (30), die Hochzeit feierte. Sie und der Geschäftsmann Adi Ezra zelebrierten im September in der israelischen Küstenstadt Haifa ihre Eheschließung. Zuvor war Refaelis deutsche Modelkollegin Rebecca Mir (23) in ein Brautkleid geschlüpft, in dem sie zur Frau von "Let's Dance"-Profi Massimo Sinató (35) wurde. Die einstige "Bachelorette" Monica Meier-Ivancan (38) heiratete einen Monat später ihren Christian - ganz romantisch in den Alpen Österreichs.

 

Smoking anstatt Trikot

 

Was die Laufstegschönheiten können, kann Deutschlands Fußball-Elite auch. Mats Hummels (26) brach im vergangenen Jahr reihenweise Frauenherzen, als er im Juni seiner Cathy (27) das Ja-Wort gab. In demselben Monat traten auch Toni Kroos (25) und dessen Jessica vor den Traualtar - anders als Hummels jedoch nicht in München, sondern in Heidelberg. Das Hochzeits-Dreierpack machte Benedikt Höwedes (27) perfekt, der - oh, Wunder - auch im Juni zum Ehemann wurde. Der Kollege von Hummels und Höwedes ließ sich auf dem Düsseldorfer Standesamt vermählen. Nach 12 Jahren Beziehung mit seiner Lisa wohl auch höchste Zeit.

 

Ja-Wort auf Deutsch

 

Und die Liste der deutschen Promis, die sich 2015 trauten, scheint kein Ende zu nehmen. Ex-"Bachelor" Christian Tews (35) steckte seiner Liebsten Claudia im Mai den Ring an den Finger, Moderator Markus Kavka (48) ehelichte seine Freundin Babette erst im Oktober. Sänger Sasha (43, "Good Days") überraschte die Öffentlichkeit mit einer Hochzeit Ende Juli - die glückliche Braut: Julia Röntgen. Während Sashas Eheschließung in Hamburg stattfand, traten Star-Designer Harald Glööckler (50) und sein Lebensgefährte Dieter Schroth vor einen Berliner Altar. Als Trauzeuge fungierte kein Geringerer als ihr gemeinsamer Hund Billy King.

 

Musikalischer Treueschwur

 

Auch die Musik-Stars ließen sich 2015 in Sachen Hochzeit nicht lumpen. Ronan Keating (38) ging mit seiner Liebsten Storm zum zweiten Mal eine Ehe ein, Billy Joel (66) mit Alexis Broderick gar seine vierte. Ex-Spice Girl Geri Halliwell (43) trat mit Formel-1-Teamchef Christian Horner (42) vor den Altar - R&b-Sänger Usher (37) nahm seine Managerin Grace Miguel zur Frau. Bob Geldof (64) ließ sich mit einer Heirat am längsten Zeit: Der irische Rockmusiker steckte seiner Jeanne Marine erst nach 20 Jahren Beziehung einen Ring an. Wer es ebenfalls nicht eilig hatte, ist "The BossHoss"-Rocker Alec Völkel (43, "Don't Gimme That"). Er und seine Johanna (37) heirateten erst im Dezember, quasi auf den letzten Drücker.

 

Royal Wedding

 

Natürlich ließen es sich auch die Royals nicht nehmen, den Bund der Ehe zu schließen. Der jüngste monegassische Sprössling Pierre Casiraghi (28) und seine langjährige Freundin Beatrice Borromeo (30) gaben sich im Juli 2015 das Ja-Wort. Prinz Carl Philip (36), Herzog von Värmland machte seine Sofia (31) schon im Juni zur Prinzessin von Schweden und Herzogin von Värmland.

spot on news

— ANZEIGE —