Die neue Single von Benny Kieckhäben 'Ein wenig Mut'

Benny Kieckhäben in der Badewanne
"Für das Singlecover habe ich mich erstmals ausgezogen und möchte damit Mut beweisen. Ich will anderen zeigen, dass man sich etwas trauen darf, auch wenn man keine Modelmaße hat", so Benny.

Bennys neues Selbstbewusstsein?

'Ein wenig Mut' gehört in jedem Fall dazu. Auf dem Cover zu seiner neuen gleichnamigen Single posiert Benny Kieckhäben nackt in einer alten Badewanne. Für den ehemaligen DSDS-Kandidaten eher ungewöhnlich. Schließlich machte der gelernte Frisör seinerzeit bei der Castingsshow ja gerne mit schrillen Outfits auf sich aufmerksam. Eine gehörige Portion Mut benötigte der 23-Jährige aber auch für sein Geständnis. Kürzlich erzählte er in einem Interview, dass er mit 18 Jahren seinen Körper an Männer verkauft habe. Von dem Geld habe er sich Drogen gekauft.

- Anzeige -

Mit seiner Single will Benny nun vor allem Menschen Mut machen, die den Boden unter den Füßen verloren haben. "Wenn du in einem Loch bist, kommst du auch wieder raus", so Benny, der mit der Ballade seine gefühlvolle Seite zeigt. “Der Song zeigt musikalisch und visuell eine ganz andere, neue Facette von mir”, berichtet Benny, der in seiner Heimatstadt Worms einen eigenen Friseur-Salon hat.

Vor dem Cover-Shooting hat sich Benny Kieckhäben bewusst nie nackt im Fernsehen gezeigt. “Früher war ich pummelig und habe mich für meine Figur geschämt. Für das Singlecover habe ich mich erstmals ausgezogen und möchte damit Mut beweisen. Ich will anderen zeigen, dass man sich etwas trauen darf, auch wenn man keine Modelmaße hat”, so Benny.

— ANZEIGE —