Hollywood Blog by Jessica Mazur

Die mächtigsten Kids der Welt - So klein und schon so einflussreich

von Jessica Mazur

Ich kann es nicht länger leugnen: Eine Fünfjährige, die ich noch nie in meinem Leben getroffen habe, beeinflusst mein Kauf- und Surfverhalten. Aber nicht nur meins! Angeblich das von allen Fans der Boulevardmedien. Das behauptet zumindest eine aktuelle Studie, die heute in den Staaten veröffentlicht wurde. Dass Promikids besonders hier in den Staaten einen erheblichen Einfluss haben, ist längst bekannt. Sie kurbeln den Klamottenverkauf mit ihren Outfits an, die Leute greifen zu Magazinen, weil ihre kleinen Gesichter die Titelbilder zieren, und sie sind in der Lage, mit ihrem bloßen Dasein das Image ihrer berühmten Eltern aufzupolieren. 

- Anzeige -

Nicht umsonst gibt es bald ebenso viele Celebrity Kids wie Celebritys selber, die in Hollywood den so genannten 'first-name-only'- Ruhm besitzen. Soll heißen: Suri, Shiloh, Cruz... auch ohne Nachname weiß jeder Gossip-Fan sofort von wem die Rede ist.  

Die Studie (u.a. veröffentlicht auf 'The Daily Beast') hat in einem mehrschrittigen Verfahren erörtert, welches Promikind unter sechs Jahren den meisten Einfluss auf uns hat und den, wie es heißt, 'Celebrity Baby Zeitgeist' anführt. Dabei wurde untersucht, welches Kind wann und wie häufig in den Print- und Onlinemedien erwähnt wurde Die Ergebnisse wurden dann mit den 'E-Poll' Werten der Kinder verglichen. Zur Info: 'E-Poll' misst den Beliebtheitswert und den Bekanntheitsgrad von Prominenten und öffentlichen Personen. Was es nicht alles gibt, nicht wahr...?

Herausgekommen ist dabei die Top 20 der derzeit einflussreichsten Celebrity-Kids der Welt. Und siehe da, das Ergebnis ist wenig überraschend, zumindest was Platz 1 betrifft. Den belegt nämlich Suri Cruise. So häufig und regelmäßig, wie in den US-Medien über das Mädchen, ihre Outfits und ihr Leben berichtet wird, ist Suri inzwischen schließlich einflussreicher als manch ausgewachsener Hollywoodstar. Platz 2 ist hingegen ziemlich beeindruckend: Gleich hinter Suri ist nämlich die kleine Harper Beckham gelandet. So schnell kann's gehen. Victoria Beckhams kleine Tochter kann noch nicht mal Pieps sagen, gibt in Hollywood aber trotzdem schon den Ton an. 

Da musste sich selbst Shiloh Jolie-Pitt mit Platz 3 zufrieden geben, obwohl sie mit ihrem Tomboy-Look schon ganze Kinderkollektionen beeinflusst haben soll. Die Top Five wird vervollständigt von Max Anthony und Mason Disick (really?). Die komplette Top 20 gibt es auf meiner Facebook-Seite zu sehen. Aber Vorsicht beim Durchklicken. Man kann schließlich nie wissen, wann und wie uns diese VIKs (Very Important Kids) als nächstes beeinflussen werden...;-).

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur