'Die Küchenchefs' haben ausgedient

'Die Küchenchefs'
'Die Küchenchefs' © Cover Media

Ralf Zacherl (44), Martin Baudrexel (44) und Mario Kotaska (41) haben ausgekocht: 'Die Küchenchefs' wird nach fünf Jahren angesetzt.

- Anzeige -

VOX-Sendung abgesetzt

Am 25. Oktober 2009 gingen die drei Köche zum ersten Mal auf Sendung, seither haben sie viele Restaurants gerettet, die sonst hätten schließen müssen. Wie das Medienmagazin 'DWDL.de' nun berichtete, wird VOX die Doku einstellen.

Eine Sendersprecherin äußerte sich zu dem TV-Aus: "Wir haben uns gemeinsam mit Ralf Zacherl, Martin Baudexel und Mario Kotaska dazu entschlossen, die Coaching-Doku 'Die Küchenchefs' nicht weiter fortzusetzen. Wir danken allen drei Köchen für fünf erfolgreiche Jahre der Zusammenarbeit und zahlreiche gerettete Restaurants."

Genaue Gründe nannte die Sprecherin nicht, 'DWDL.de' stellte allerdings die Vermutung an, dass die sinkenden Einschaltquoten Schuld seien könnten: Zuletzt habe die Sendung weniger als sieben Prozent Marktanteil einfahren können, was für den guten Sendeplatz am Sonntag um 19:15 Uhr zu wenig gewesen sei.  

Trotzdem setzt VOX weiter auf das Thema Kochen: Am 24. Februar startet 'Game of Chefs' um 20:15 Uhr - der "kulinarische Wettbewerb", wie ihn VOX bezeichnete, soll "das beste Kochtalent Deutschlands" zutage fördern.

Für Ralf Zacherl, Martin Baudrexel und Mario Kotaska ließ VOX übrigens eine Hintertür offen: Eine Zusammenarbeit an anderer Stelle sei "nicht ausgeschlossen", hieß es.

Cover Media

— ANZEIGE —