'Die kleine Hexe' von Otfried Preußler wird verfilmt: Karoline Herfurth spielt die Hauptrolle

Was für eine zauberhafte Nachricht pünktlich zur Walpurgisnacht! Wie Studiocanal am Freitag bekannt gegeben hat, soll der Kinderbuch-Klassiker "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler demnächst verfilmt werden - in der Hauptrolle: Karoline Herfurth (31, "Rico, Oskar und der Diebstahlstein"). Regie führen wird der Schweizer Michael Schaerer. Der gleichnamige Bestseller von Otfried Preußler feiert im nächsten Jahr 60-jähriges Jubiläum und wurde bereits in 47 Sprachen übersetzt.

- Anzeige -

Karoline Herfurth wird "Die kleine Hexe"

Produziert wird "Die kleine Hexe" von Uli Putz und Jakob Claussen, die mit "Krabat" und "Das kleine Gespenst" bereits zwei Romanvorlagen von Preußler verfilmt haben. Die Dreharbeiten sollen demnach zwischen Ende September und Dezember in Thüringen, Niedersachsen, Bayern und der Schweiz stattfinden. Seit dem Erscheinen 1957 begeistert "Die kleine Hexe" bis heute Generationen von Kindern. Sie ist neben dem "Räuber Hotzenplotz" Otfried Preußlers bekannteste Kinderbuchfigur.

spot on news

— ANZEIGE —