'Die Ketzerbraut': Roby O. Fee spielt 2017 die Hauptrolle in der Sat 1-Bestsellerverfilmung

Ruby O. Fee: Hauptrolle in 'Die Ketzerbraut'
Ruby O. Fee © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Bestseller-Verfilmung

Ruby O. Fee (20) wird zur Ketzerbraut.

Die Jungschauspielerin ('Das Geheimnis der Hebamme') befindet sich schon mitten in den Dreharbeiten zur Verfilmung des Romans 'Die Ketzerbraut' von Bestseller-Garant Iny Lorentz. Dahinter steckt wieder das gleiche Team, welches schon 'Die Wanderhure' ins deutsche Fernsehen brachte. Der Streifen spielt zur Zeit der Reformation und dreht sich wie die literarische Vorlage um die junge Katholikin Veva Leibert, in deren Haut Ruby schlüpft, die in ihrem Glauben erschüttert wird und zwischen die Fronten gerät.

"Ich wollte zu diesem Projekt dazugehören, weil es so vielseitig ist: ein historischer Kostümfilm, ein großes Abenteuer, eine berührende Liebesgeschichte", freute sich die Darstellerin in einer Pressemitteilung von Sat.1. "Es geht darin um Haltung: Nie den Glauben zu verlieren - auch an sich selbst."

Gedreht wird momentan in Tschechien, Österreich und Deutschland; produziert wird der Fernsehfilm für Sat. 1, wo er 2017 ausgestrahlt werden soll - passend zum Reformationsjahr. Besonders die Relevanz für das heutige Zeitgeschehen habe den Sender gereizt, wie Yvonne Weber, Redaktionsleiterin der Abteilung Deutsche Fiction bei ProSiebenSat.1 TV, betonte.

"'Die Ketzerbraut' spielt vor 500 Jahren, doch wirft sie Themen auf, die heute aktueller sind denn je und gliedert sich damit perfekt in die Reihe der zeitgeschichtlich-relevanten Events in SAT.1 ein", erklärte sie. "Wir freuen uns besonders, in Andreas Bareiss und Hansjörg Thurn starke Partner für dieses Projekt gefunden zu haben, mit denen wir schon große Erfolge wie 'Die Wanderhure'-Trilogie feiern konnten."

Neben dem Regisseur-Produzenten-Duo konnten außerdem hochkarätige Darsteller gewonnen werden: So stehen unter anderem Elena Uhlig (41, 'Nägel mit Köppen'), Christoph M. Ohrt (56, 'Wilsberg') und Oliver Korittke (48, 'Alki Alki') gemeinsam mit Ruby O. Fee vor der Kamera.

Cover Media

— ANZEIGE —