"Die Eiskönigin": Lego-Fortsetzung "Journey to the Lights"

"Die Eiskönigin": Lego-Fortsetzung "Journey to the Lights"
Königin Elsa wird bald als Lego-Figur animiert © Disney

Der Disney-Hit "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" (2013) bekommt eine Fortsetzung. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, sollen im Herbst vier Kurzfilme rund um Anna, Elsa, Olaf und die anderen Figuren veröffentlicht werden. Diese werden auf dem Disney Channel und auf digitalen Plattformen zu sehen sein. Der eigentliche Clou daran: Alle Charaktere werden als Lego-Figuren animiert.

- Anzeige -

Auch neue Buch-Serie geplant

Zusätzlich zu den bekannten Charakteren soll die neue Figur "Little Rock" zum Ensemble stoßen. Die Geschichte, die erzählt wird, trägt den Namen "Disney Frozen Northern Lights: Journey to the Lights" und wird zunächst im Juli als Buch-Serie veröffentlicht. Die Freunde wollen darin versuchen, das Leuchten der Nordlichter wiederherzustellen. "Die Eiskönigin" hatte 2014 den Oscar als Bester Animationsfilm erhalten.

spot on news

— ANZEIGE —