Die "Criminal Minds" ermitteln weiter

Die "Criminal Minds" ermitteln weiter
Die "Criminal Minds"-Hauptdarsteller Thomas Gibson (l.) und Joe Mantegna dürfen eine weitere Staffel lang Verbrecher jagen © Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Nach langem Hin und Her können die "Criminal Minds"-Fans aufatmen: Die Serie bekommt eine zwölfte Staffel, wie das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" berichtet. Die Sender ABC und CBS, die den Krimi-Hit gemeinsam produzieren, mussten offenbar zuvor ihre Lizenzvereinbarungen neu aushandeln.

Grünes Licht für neue Staffel

Branchenkenner gehen davon aus, dass aus diesem Grund die Zukunft von "Criminal Minds" nicht wie bei den meisten anderen CBS-Serien bereits im März verkündet wurde. Unklar ist noch, ob auch das neue Spin-off "Criminal Minds: Beyond Borders" fortgesetzt wird.


Ein Wermutstropfen bleibt: Die neue Staffel wird um ein Mitglied des Original-Teams ärmer sein. Shemar Moore (46, Derek Morgan) verlässt "Criminal Minds" in Staffel elf.



spot on news

— ANZEIGE —