"Die beste Show der Welt": Das erwartet den Zuschauer

"Die beste Show der Welt": Das erwartet den Zuschauer
Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf präsentieren die "Die beste Show der Welt" © ProSieben / Andreas Franke

Acht Shows in einer Show: Joko Winterscheidt (37) und Klaas Heufer-Umlauf (32) buhlen in der neuen ProSieben-Sendung "Die beste Show der Welt" (Samstag, 30. April, um 20:15 Uhr) um die Gunst des Publikums und feiern das Fernsehen. Wer wird der Show-Master? Wer gewinnt den "echten" deutschen Fernsehpreis? Jede einzelne Show in der Show wird zum Quoten-Duell zwischen den TV-Rivalen.

- Anzeige -

Neues Format mit Joko & Klaas

Im Wechsel präsentieren sie nämlich ihre Vorstellungen von erstklassiger Fernsehunterhaltung. Über Quotenhit oder Megaflop entscheidet die ehrlichste Jury: das Publikum im Studio. Per Fernbedienung küren sie am Ende dann "Die beste Show der Welt".


Was für Shows kann man erwarten?

Ein Beispiel: Wird es ein absurder TV-Import aus Fernost oder der geniale Quotenhit? Joko hat seine Liebe für Spielshows aus Japan entdeckt und will diese Faszination nun mit Fernsehdeutschland teilen. "Der Schöne und der Dumme - Bijo to Baka" wartet mit einem knallbunten Mix aus den besten Zutaten des japanischen Fernsehens auf. In drei Spielrunden wird Klaas als Teampartner von Joko auf die Bühne gebeten. Gemeinsam spielen sie gegen echte japanische Spielshow-Profis.


Das sagen die Moderatoren dazu

Klaas geizt im Vorab-Interview mit dem Sender nicht mit Untertreibungen bei der Präsentation einer seiner Shows: "Menschen, Tiere, Explosionen. Ich werde mich beispielsweise unter die Groß-Illusionisten begeben und Amateure wie David Copperfield, Hans Klok oder die Ehrlich Brothers eiskalt in den Schatten stellen." Es würde die "beste Groß-Illusion, die je im deutschen Fernsehen zu sehen war". Ansonsten setze er auf alles: "Liebe, Action, Schmerz, Voyeurismus und süße Tiere."


Für Joko liegt die Besonderheit der Sendung in den Gegensätzen zu seinem Mit-Moderator: "Klaas und ich sind so unterschiedlich, wie man unterschiedlicher nicht sein kann. Entsprechend haben wir auch völlig unterschiedliche Vorstellungen, wie die beste Samstagabend-Show aussehen könnte." Es sei durchaus möglich, dass man die erste Show erleben könne, die live in der Show abgesetzt wird. "Wenn das Studiopublikum nicht für die Show abstimmt, ist deine Show schneller vorbei, als sie begonnen hat", prophezeit Joko.



spot on news

— ANZEIGE —