Die Beckers feiern den Oktoberfest-Auftakt

Lilly strahlt, Boris bleibt lieber auf Abstand

Lilly Becker ließ sich gut gelaunt beim diesjährigen Oktoberfest ablichten - ganz im Gegensatz zu ihrem Ehemann. Boris blieb lieber auf Abstand und genoss seine Maß Bier weit weg von den ganzen Journalisten. Bereits am Eingang des Zeltes ließ sich der Ex-Tennisprofi zu keinem Kommentar hinreißen. "Es ist zu voll hier, sorry", sagte er lediglich zu RTL.

- Anzeige -