Hollywood Blog by Jessica Mazur

Die Award Season beginnt - und die Stars bekommen ungewöhnliche Geschenke

Die Award Season beginnt - und die Stars bekommen ungewöhnliche Geschenke
Die Award Season beginnt - und die Stars bekommen ungewöhnliche Geschenke © Bildquelle: Splash News

von Jessica Mazur

Ich war heute Vormittag im West Hollywood Park, der sich direkt gegenüber des Los Angeles' Pacific Design Center befindet. Vor dem Center spritzen normalerweise hohe Wasserfontänen in die Luft - doch nicht heute. Der gesamte Platz war abgedeckt mit Holzplanken, und Bauarbeiter waren schwer damit beschäftigt, darüber ein riesiges Zelt zu bauen. Meine zweijährige Tochter kommentierte die Szene mit: "Was ist hier los, Mama?" Meine Antwort: "Die Emmys, mein Schatz, die Emmys!"

- Anzeige -

Es ist mal wieder soweit: die Award-Season beginnt. Einen kleinen Vorgeschmack gab es ja bereits am letzten Sonntag mit den 'Creative Emmy Awards', aber so richtig offiziell wird es erst am kommenden Wochenende, wenn hier in L.A. die 'echten' Emmys verliehen werden, die 'Primetime Emmy Awards 2013'. Und bis dahin wird schon mal gefeiert, was das Zeug hält. Am Montag fand der Empfang für die nominierten Produzenten statt, am Dienstag werden die nominierten Schauspieler gefeiert, am Mittwoch sind die Regisseure dran, am Donnerstag die Autoren, und weil´s so schön war am Freitag noch mal die Schauspieler. Das Zelt vor dem Pacific Design Center kommt allerdings erst am Sonntag nach der Verleihung zum Einsatz, denn hier findet die selbst unter Promis heiß begehrte HBO-Afterparty statt.

Doch die Stars müssen in dieser Woche nicht nur feiern, sie müssen auch Platz in ihren Schränken machen. Denn wie vor jeder Award-Show werden die Promis mal wieder mit Geschenken überhäuft. Die 'Big Names' bekommen ihre Geschenke nach Hause geliefert, die etwas kleineren Stars besuchen die 'Emmys Gift Lounges' in verschiedenen Hotels in L.A., wo auch sie mit den neusten Must Haves ausgestattet werden. In diesem Jahr gab es u.a. Schmuck, Massage-Gutscheine, Diät-Pillen (wie passend!), Sitzkissen, Hüte, die neusten Videokameras, Uhren, Kleider & Dessous, Sets zum Zähne weißen und... Pfefferspray! Ja, richtig gelesen, die Promis wurden mit Pfefferspray ausgestattet.

Die Firma 'Run Safety' hat nämlich ein Pfefferspray entwickelt, dass sich Frauen (und Männer natürlich auch) wie ein Armband ums Handgelenk schnüren können. Das soll verhindern, dass das Pfefferspray im Falle eines Überfalls o.ä. in die Hände des Angreifers gerät. Die Paparazzi in L.A. sollten also aufpassen, wenn sie mal wieder genervten Stars ihre Kameras ins Gesicht halten. Ab sofort wird zurück gepfeffert. Dass das Pfefferspray am Sonntag bei den Emmys zum Einsatz kommt, ist aber wohl eher nicht zu erwarten. Obwohl, wer weiß? Schlechte Verlierer gibt es ja auch unter den Promis zur Genüge...

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

Die Award Season beginnt - und die Stars bekommen ungewöhnliche Geschenke
© Bild: Jessica Mazur