Die Antilopen Gang erobert mit 'Anarchie und Alltag' die Spitze der Album-Charts

Ed Sheeran erklärt das Geheimnis seines Erfolgs
Ed Sheeran kommt im März für fünf Konzerte nach Deutschland © Tinseltown/Shutterstock.com, SpotOn

Gemeinsamkeit mit Taylor Swift

Am Donnerstag meldete Ed Sheeran (25, "x") sich mit großartigen Neuigkeiten zurück: Er kündigte eine Tour an, die ihn nicht nur durch Mexiko, Zentral- und Südamerika führen wird, sondern im März für fünf Termine auch nach Deutschland. Jetzt zog der Sänger nach und gab der Zeitschrift "GQ" ein ausführliches Interview. Darin sprach er nicht nur über seine Ziele für die Zukunft, sondern versuchte auch das Geheimnis seines Erfolgs zu erklären.

"In gewisser Weise spielt das Außenseiter-Element eine Rolle", sagte der Brite. Genau wie seine gute Freundin - und ebenfalls extrem erfolgreiche Musikerin - Taylor Swift (27, "1989") sei er nie "das beliebte Kind in der Schule" gewesen. Dies habe dazu geführt, dass er es jetzt allen zeigen will. "Wenn dir immer alle sagen, dass du das nicht schaffen kannst, dann denkst du dir irgendwann 'Und ob ich das kann'".

Er will erfolgreicher sein als Adele

Dementsprechend setzt sich Sheeran seine Ziele auch nicht gerade weit unten. Um genau zu sein, will er "der erfolgreichste männliche Musiker auf der Welt" sein. Und er will es mit Adele (28, "25") aufnehmen: "Sie ist die einzige Person, die in den letzten zehn Jahren mehr Platten verkauft hat als ich. Sie ist die einzige Person, die ich übertrumpfen muss." Dass das aber gar nicht so einfach wird, weiß auch Sheeran selbst: "Das ist aber eine verdammt große Herausforderung, denn ihr letztes Album hat sich 20 Millionen Mal verkauft." Ob er das schafft, wird sich zeigen. Sein neues Album "Devide" erscheint am 3. März.

spot on news

— ANZEIGE —