Die 1.500. Folge von "Alles was zählt"

Die 1.500. Folge von AWZ
Wer wird den Tanzmarathon gewinnen? © Folge 1501

AWZ feiert Jubiläum in der Tanzfabrik

"Alles was zählt" feiert Jubiläum! Am 17. August 2012 läuft die 1.500 Folge und das wird groß gefeiert. Rund sechs Jahre - seit dem 4. September 2006 – ist die beliebte Serie rund um das Steinkamp-Zentrum und die Tanzfabrik bei RTL auf Sendung.

- Anzeige -

Die 1.500. Folge von AWZ steht ganz im Zeichen des Tanzes: Anlässlich des ersten Geburtstages der Tanzfabrik findet ein zwölfstündiger Tanzmarathon statt, bei dem nicht nur der sportliche Ehrgeiz der Teilnehmer, sondern auch die Emotionen hochkochen werden. Denn wie wird Sarah es finden, dass Marco mit seiner Ehefrau Viktoria bei dem Wettkampf mitmachen wird?

Die Tanzfabrik, die im Herbst 2011 in die Serie integriert wurde, ist nicht nur ein Ort für Sport, Schweiß und eiserne Disziplin, sondern auch eine Bühne für die ganz großen Gefühle. Das Tanzen hat sich neben dem Eiskunstlaufen, Eishockey und Kendo als weitere beliebte Sportart der Serie etabliert.

Für Simone wird es lebensgefährlich

AWZ: Simone und Jenny
Simone ahnt, dass sie in großen Schwierigkeiten steckt © Folge 1485

Neben der Handlung in der Tanzfabrik erwartet den Zuschauer in der Jubiläumsfolge eine hohe Dosis Dramatik: Eine Erpressung und eine gescheiterte Geldübergabe führen zu einer tödlichen Gefahr für Simone Steinkamp. Sie gerät durch einen intriganten Gegenspieler in eine lebensbedrohliche Situation, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint …

Außerdem dürfen sich die AWZ-Fans auf vier neue Gesichter freuen: Katharina Woschek als Zoé Laffort, Ulrich Drewes als Rüdiger Steinkamp, Rosetta Pedone als Viktoria König und Caroline Frier als Beatrice Meyer.

— ANZEIGE —