Diddy co-hostet Alicia Keys' Party

Diddy
Diddy © Cover Media

Diddy (44) steht Alicia Keys (33) beim Black Ball zur Seite.

- Anzeige -

Welcome, People!

Die talentierte Musikerin ('Fallin'') organisiert die Charity-Gala, die Geld zugunsten ihrer Stiftung Keep A Child Alive sammeln soll, jedes Jahr. Mit den Spenden werden dann HIV- und Aidskranke Menschen in Afrika und Indien unterstützt.

Alicia bittet jedes Mal ihre prominenten Freunde zur Kasse und bietet im Gegenzug einen glamourösen Abend voller Unterhaltung. So auch in diesem Jahr: Gerade wurde US-Rapper Diddy ('Come With Me') als Co-Host bestätigt, meldete die 'Associated Press'. Er wird gemeinsam mit Alicias Ehemann Swizz Beatz (36, 'Money in the Bank') durch den Abend führen.

Das Event steigt am 30. Oktober im Hammerstein Ballroom in New York City, für die musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem Kultrapper Nas (41, 'Cherry Wine'), Newcomerin Angel Haze (22, 'Battle Cry'), Talking-Heads-Legende David Byrne (62, 'Blind') und Alicia selbst.

Keep A Child Alive wurde 2003 gegründet, um Familien in Kenia, Ruanda, Südafrika, Uganda und Indien zu helfen, bei denen es HIV-Erkrankungen gibt. 2004 organisierte Alicia Keys den ersten Black Ball und konnte seither satte 17,8 Millionen Euro Spendengelder sammeln.

Um in diesem Jahr einen weiteren Beitrag zu leisten, wird Diddy als Co-Host sicher sein Bestes geben.

Cover Media

— ANZEIGE —