Dianna Agron: 'Glee'-Star heiratet 'Mumford & Sons'-Rocker Winston Marshall

Dianna Agron: Sie hat ihren Rocker geheiratet
Dianna Agron und Winston Marshall © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Hochzeit in Marokko

Dianna Agron (30) ist vor den Traualtar getreten.

Wie ein Repräsentant der amerikanischen Schauspielerin ('Glee') gegenüber 'UsMagazine.com' bestätigte, liefen sie und ihr Freund Winston Marshall (27) am Samstag [15. Oktober] in den Hafen der Ehe ein. Für die Hochzeit reiste das Paar offenbar nach Marokko.

Mit dem Banjospieler der britischen Band Mumford & Sons ('Little Lion Man') ist Dianna seit vergangenem Jahr liiert, öffentlich wurde die Beziehung im Juli 2015, als Fotos auftauchten, auf denen die Turteltauben händchenhaltend in Paris zu sehen waren. Ende des Jahres soll Winston schließlich vor der Hollywood-Darstellerin auf die Knie gegangen sein, die Verlobungsgerüchte bestätigte Dianna allerdings nur indirekt, indem sie mit einem verdächtigen Ring an ihrer linken Hand an die Öffentlichkeit trat.

Ein Nahestehender enthüllte indes gegenüber 'Us Weekly', dass der Musiker seine Zukünftige auf Händen trägt: "Er ist der liebste Mensch und er behandelt sie wie eine Prinzessin. Er ist so aufmerksam und fliegt ihre Familie überall hin, wo sie hingehen, damit sie sie jederzeit sehen kann. Und er ist nett zu ihren Freunden."

Winston Marshall ist übrigens nicht das erste Mitglied von Mumford & Sons, das die große Liebe in Hollywood fand. Auch Marcus Mumford verliebte sich in eine Schauspielerin: Mit Carey Mulligan ist der Sänger seit 2012 verheiratet. Ob die zwei wohl bei der Hochzeit von Dianna Agron und Winston Marshall dabei waren?

Cover Media

— ANZEIGE —