Diane Neal war mit einem ehemaligen irischen Modell verheiratet

Diane Neal: Sie verdiente sich ebenfalls Geld als Model dazu

Diane Neal war während ihrer High School-Zeit eine geachtete und geübte Skateboard Fahrerin, der Sport auch heute noch sehr wichtig ist.

- Anzeige -

Diane Neal blickt schon jetzt auf ein aufregendes Leben zurück, in dem sie vieles ausgetestet und für Studium und Job viele unterschiedliche Länder bereist hat. Über Umwege kam sie ins Schauspielgeschäft und landete mit ihren Rollen im Serienfranchise von ‘NCIS’ und ‘Law & Order: Special Victims Unit’ größere Erfolge. Doch Diane Neals Karriere ist noch lange nicht vorbei: Sie stand zuletzt mehrfach für andere TV-Produktionen vor der Kamera.

Privat lief es für sie in den Jahren 2013 und 2014 weniger glücklich, denn zu diesem Zeitpunkt trennte sich die US-amerikanische Schauspielerin von ihrem langjährigen Freund und Ehemann Marcus Fitzgerald. Das Paar war für insgesamt sieben Jahre lang verlobt, ehe am 9. Juli 2005 die Hochzeit stattfand. Ihr Exmann wurde in Dublin geboren und arbeitete in jungen Jahren als Model. Er wurde Ingenieur und wirkte außerdem in einigen Fernsehformaten mit.

Auch Diane Neal startete mit 18 Jahren als Model durch und nahm phasenweise weltweit Aufträge an. Sie gilt als sportlich und stellte schon während der High School Zeit ihr Talent im Skateboard fahren unter Beweis. Außerdem ist die Frohnatur für ihr breites Lächeln bekannt, durch das sie stets gut gelaunt wirkt. Mit welchen Filmprojekten und privaten Schlagzeilen wird sie zukünftig auf sich aufmerksam machen?

— ANZEIGE —