Diane Lane spielt wieder am Broadway

Diane Lane spielt wieder am Broadway
Diane Lane © Cover Media

Diane Lane (51) übernimmt am Broadway eine Rolle in demselben Stück, in dem sie schon 1977 als Kind glänzte.

- Anzeige -

Nach 40 Jahren

So schließt sich der Kreis: Die Schauspielerin ('Man of Steel') gab bereits im zarten Alter von zwölf Jahren ihr Debüt auf der berühmten Theatermeile - in einer Produktion von Anton Tschechows 'Der Kirschgarten'. Jetzt, fast 40 Jahre später, kehrt sie zurück und wird erneut mit dem Klassiker auf der Bühne stehen. Dieses Mal schlüpft Diane Lane allerdings in die Rolle von Matriarchin Ranjewskaja. Details zur weiteren Besetzung sind noch nicht bekannt.

Klar ist bisher nur, dass Stephen Karam ('Sons of the Prophet') den Text adaptierte und Simon Godwin ('Richard II.') die Regie übernehmen wird. Aufgeführt wird das Stück von der Roundabout Theatre Company, berichtete 'BroadwayWorld.com'.

Die ersten Voraufführungen beginnen am 15. September im American Airlines Theatre, bevor am 16. Oktober die große Premiere stattfindet.

In ihrem Broadway-Debüt im Jahr 1977 war Diane Lane indes nicht der einzige zukünftige Star: Mit ihr stand nämlich keine Geringere als Oscarpreisträgerin Meryl Streep (66, 'Into the Woods') als Dienstmädchen Dunjascha auf der Bühne.

Ganz fern geblieben ist die Darstellerin dem Theater seither aber nicht: Erst 2015 war Diane Lane Teil einer Off-Broadway-Produktion von 'The Mystery of Love and Sex'.

Cover Media

— ANZEIGE —