Diane Kruger und Joshua Jackson haben ein eigensinniges Haustier: "Er ist ziemlich aggressiv"

Diane Kruger hat ein eigensinniges Haustier
Diane Kruger © Cover Media

Diane Kruger (39) vermisst die Dankbarkeit im Verhalten ihres Katers.

- Anzeige -

Fat Hobbes macht gern Ärger

Fat Hobbes heißt das Tier, das seit inzwischen fünf Jahren bei der erfolgreichen Schauspielerin ('Troja') und deren Lebensgefährten, dem US-Schauspieler Joshua Jackson (37, 'Dawson's Creek'), lebt. Eigentlich hat Fat Hobbes Glück: Er wurde vor einem schlimmen Schicksal bewahrt, kam zu Diane in Pflege und lebt jetzt ein tierisches Jet-Set-Leben:

"Mein Kater pendelt mit mir und mit meinem Freund Joshua Jackson zwischen New York und L.A. Freunde haben ihn vor fünf Jahren als Kätzchen gefunden, und ich habe ihn aufgenommen", erzählte die gebürtige Deutsche im Interview mit dem Frauenmagazin 'Allegra'.

Das Problem: Fat Hobbes genießt zwar das Beste vom Besten, ist aber kein Stück dankbar. "Er ist ziemlich aggressiv und schaut auf Fotos immer schlecht gelaunt", kicherte seine Besitzerin.

Ob Fat Hobbes auch bei den Dreharbeiten zu 'Sky' dabei war? In dem Film, der ab 9. Juni im Kino läuft, spielt Diane Kruger die Pariserin Romy, die auf der Suche nach sich selbst quer durch Amerika reist. Einsamkeit, keine Technik, kein Komfort - diese Erfahrung hat die Künstlerin auch schon persönlich gemacht. Leider:

"Für einen Film habe ich mal auf 4500 Meter Höhe in Tadschikistan gedreht - mehrere Wochen ohne Toilette, ohne heißes Wasser, ohne Telefon. Als ich zurückkehrte, hätte ich am liebsten keinen Menschen gesehen, weil ich das alles erst verarbeiten musste. So etwas will ich mir nicht unbedingt noch einmal antun", erinnerte sie sich im Interview mit der Juni-Ausgabe der Vogue'.

Cover Media

— ANZEIGE —