Diätlügen: So nehmen Sie richtig ab

Wer hungert und warum?

Marilyn Monroe war unter anderem für ihre weiblichen Rundungen bekannt und geliebt. Doch dieses Idealmaß ist nicht mehr aktuell. Heute gilt: Wer schön sein will, muss hungern!

- Anzeige -

Erst kürzlich schockierte das einstige scheinbar selbstbewusste Plus-Size Model Crystal Renn mit Mager-Fotos. Von den damaligen Kurven ist nichts mehr zu sehen. Knochen - soweit das Auge reicht.

Auch Christine Neubauer scheint dem Trend verfallen zu sein. Die ehemals kurvige Powerfrau präsentiert sich nun zehn Kilo leichter als noch vor fünf Monaten. Seitdem sie bei einer Anprobe nicht in eine für sie vorgesehene Hose passte und anschließend umbesetzt wurde, hat Christine Neubauer alle Diäten ausprobiert, die es gibt. Der Jojo-Effekt war ihr ständiger Begleiter.

Die Gefahren

Dabei ist genau das so schädlich für den eigenen Körper. Simplify-Autorin Dagmar von Cramm kennt die Gefahren eines solchen Essverhaltens.

Die Gefahren müsste mittlerweile ganz Hollywood kennen. Nirgendwo sonst sieht man so viele abgemagerte Frauen, die dem Druck schlank sein zu müssen einfach nicht standhalten können. Vorbildfunktion? Fehlanzeige!

Susie Orbach, eine der anerkanntesten Psychotherapeuten der Welt, weiß warum die Entwicklung hin zu Size Zero so gefährlich ist. Für sie besteht die Gefahr darin, dass dünn sein eine Voraussetzung ist, um Erfolg zu haben.

Dabei sollte die Person und ihre Fähigkeiten im Vordergrund stehen –nicht ihre Fassade.

— ANZEIGE —