Deutscher Fernsehpreis 2013: Eva Habermann zeigt neuen Freund

Ingo Wohlfeil und Eva Habermann beim DFP
Liebes-Premiere beim DFP: Ingo Wohlfeil und Eva Habermann © picture alliance / BREUEL-BILD, BREUEL-BILD/Rene Anders

Liebes-Premiere auf dem Roten Teppich

Eigentlich konnte Eva Habermann ihren neuen Freund Ingo Wohlfeil anfangs überhaupt nicht leiden. Wie sehr sich das mittlerweile geändert hat, bewiesen die beiden beim Deutschen Fernsehpreis 2013. Dort stand das Paar zum ersten Mal gemeinsam auf dem Roten Teppich.

- Anzeige -

Bis es soweit war, musste die Schauspielerin allerdings ein wenig Überzeugungsarbeit leisten: "Ich habe gesagt: Wenn du mich liebst, kommst du mit. Wenn du nicht mitkommst, dann liebst du mich offensichtlich nicht. Daher hatte dieser Mann leider keine Wahl", sagte Habermann RTL.

Wohlfeil, der sonst als Journalist eher neben dem Roten Teppich steht, fand die Erfahrung allerdings gar nicht so schlimm: "Es ist eigentlich mal ganz spannend, diesen Zirkus hier mitzumachen."

Die 37-Jährige und ihr fünf Jahre älterer Freund kennen sich bereits seit zwei Jahren. "Von Events, Roten Teppichen und diversen Fauxpas seinerseits", hatte Habermann 'Bild' verraten. Einer davon bestand daraus, dass Wohlfeil ein Video von ihr veröffentlicht hatte, auf dem sie die Schauspielerin Eva Hassmann veräppelt. Für die Öffentlichkeit sei dies allerdings nicht bestimmt gewesen. Doch wie die Liebe so spielt...

Nach der Versöhnung im Februar 2013 auf der Geburtstagsparty eines gemeinsamen Freundes funkte es, als Wohlfeil die Blondine am Set besuchte, um einen Bericht zu schreiben. "Ich bin glücklich wie schon lange nicht mehr", sagte Habermann der 'Bild'. Und bis jetzt hat sich das offenbar auch nicht geändert.

Bild: dpa

— ANZEIGE —