Deutsche Promis reagieren schockiert

Otto sagt Promo-Termine ab

"Eine vollständige Erholung ist unwahrscheinlich", diese traurige Diagnose stellen die Ärzte der Uniklinik Düsseldorf im Fall Samuel Koch. Der verunglückte 'Wetten, dass...?'-Kandidat hat Lähmungen an Armen und Beinen und in wieweit er sich davon erholt, ist noch völlig unklar.

Besonders betroffen sind die, die den Unfall aus nächster Nähe erleben mussten. Michelle Hunziker stand unter Schock, Wett-Pate Otto Waalkes hat Promo-Termine für seinen neuen Film abgesagt und auch andere Promis können das Passierte kaum fassen. So auch Rapper Eko Fresh: „Als ich gehört hab, dass er tatsächlich gelähmt ist, hab ich echt 'nen Schock gekriegt und das geht mir sehr nahe, weil ich mich damit auch identifizieren kann. Man will ja als Künstler, Schauspieler oder Sportler sein Talent zeigen und sich beweisen, und dass man dafür so bestraft wird, ist echt Scheiße.“

- Anzeige -

"Alles nur wegen so einer blöden Wette"

Sängerin Maite Kelly: „Es liegt ein junger Mann wahrscheinlich ganz gelähmt für sein Leben lang im Bett wegen so einer blöden Wette. Das ist... mein Gott.“

Samuels Beine und ein Teil der Arme sind taub. Eine Schreckens-Diagnose, auch für die Familie des 23-Jährigen. Doch viele Promis fragen sich immer noch, wie es überhaupt zu dem fatalen Wettunfall kommen konnte. Maite Kelly: „Ich frage mich, warum die das nicht draußen mit ein paar Lichtern in Ruhe gemacht haben. Damit er in gleicher Atmosphäre ist, wo er geübt hat.“

Samuels Genesung geht jetzt vor, sagt Moderator Thomas Gottschalk, der die Sendung sofort abbrach. Er will erst am 09.12. entscheiden, ob er wie geplant, eine andere große Show aufzeichnen wird.

Ähnlich reagiert Samuels Wett-Pate Otto Waalkes, vor dessen Augen der 23-Jährige in Düsseldorf verunglückte. Der Komiker sagte Promo-Termine für seinen neuen Film 'Ottos Eleven!' ab. „Ich bin nach dieser Tragödie im Augenblick nicht in der Verfassung, im Fernsehen lustig zu sein.“

— ANZEIGE —