Destiny’s Child feiern gemeinsam Kelly Rowlands Geburtstag

Die Ladys von Destiny's Child machen zusammen Party
Die Ladys von 'Destiny's Child' - zusammen nur für die Party © Instagram

Beyoncé Knowles (34), Kelly Rowland (35) und Michelle Williams (35) machen derzeit vielleicht keine Musik zusammen. Aber sie feiern gemeinsam.

- Anzeige -

Destiny's Child lassen Kelly hochleben

Schon am 11. Februar hatte Kelly Geburtstag, am Samstag, 20. Februar feierte sie ihn nach. Und wer schlug auf, um Kelly einen unvergesslichen Abend zu bereiten? Ihre Ex-Kolleginnen von der Girls-Band 'Destiny's Child', Michelle Williams und Beyoncé. Auf Instagram ließ Kelly ihre 4,6 Millionen Follower an der Sause, zu der auch zahlreiche andere prominente Gäste erschienen waren, teilhaben: Fast 20 Schwarz-Weiß-Bilder postete sie von ihrer ausgelassenen Feier im Sunset Tower Hotel in West Hollywood, auf der ein Fotoautomat für viel Spaß und witzige Schnappschüsse sorgte.

Für Kelly war sowieso das ganze Wochenende eine einzige, große Party: Bereits am Freitag gönnte sie sich einen tollen Abend und besuchte gemeinsam mit Beyoncé und deren Mann Jay-Z (46, 'Holy Grail') das Konzert von Rapper The-Dream (38, 'Dope Chick') in West Hollywood.

Fans lieben Zusammenkünfte wie diese, zeigen sie ihnen doch, dass 'Destiny's Child' nie wirklich der Vergangenheit angehören wird. Das Trio hat sich Anfang 2006 zwar offiziell getrennt, tritt jedoch immer mal wieder gemeinsam auf - unvergesslich die Reunion der drei für die Halbfinalshow des Super Bowl 2013 oder der gemeinsame Auftritt bei den Stellar Awards im vergangenen Jahr.

Vor einigen Monaten verriet Kelly Rowland auch in einem Interview, dass sie und ihre Mädels von 'Destiny's Child' sich fernab der Kameras öfter treffen: "Wir genießen die gemeinsame Zeit, ganz egal, ob es dabei dann um unsere Musik oder das Privatleben geht."

Cover Media

— ANZEIGE —