Twittern

'Desperate Housewives'-Star Vanessa Williams hat abgetrieben

18.04.12 14:09
Schauspielerin Vanessa Williams hat abgetrieben

Schauspielerin schockiert mit intimem Geständnis

'Desperate Housewives'-Schauspielerin Vanessa Williams spricht in ihren Memoiren 'You Have No Idea' (übersetzt: 'Ihr habt keine Ahnung') zum ersten Mal über ihre schwere Kindheit und Jugend. Während eines Interviews in der US Show 'Nightline', das vom Sender ABC ausgetrahlt wurde, gestand Williams, dass sie als Teenager ein Baby abtreiben ließ. „Schwanger zu sein gehört zu den beängstigensten Dingen, die im Leben passieren. In der High School wusste ich, dass ich weder bereit war, Mutter zu sein, noch dafür zu kämpfen, noch mich damit herum zu schlagen,“ sagte die Schauspielerin über ihre Entscheidung.

Bereits in der vergangenen Woche schockierte die Schauspielerin mit der Meldung, dass sie mit zehn Jahren von der 18-jährigen Tochter von Freunden ihrer Eltern sexuell missbraucht wurde. In beiden Fällen habe sie sich noch nicht einmal ihrer Mutter anvertrauen können. Mittlerweile ist Vanessa Williams Mutter von vier Kindern und mit sich im Reinen.

Bildquelle: Splash


Beyoncé soll die Nase endgültig voll haben

Ist Rihanna wirklich der Grund für die angebliche Ehekrise?  [02:21]

 
Fotos: Splash News, WENN Entertainment, GettyImages, dpa
VIP.de Starnews - © 2014 RTL interactive GmbH