Der Superstar 2011 Pietro Lombardi mit ”Call My Name“ auf Platz 1

DSDS-Gewinner startet mit Siegertitel durch

Seit Samstagnacht ist Pietro Lombardi Deutschlands neuer Superstar und seitdem gibt es seinen Siegersong “Call My Name“ auch als Download im Netz. Neben seinem Sieg kann Pietro jetzt schon einen weiteren Erfolg verbuchen: Innerhalb von 12 Stunden schaffte es der DSDS-Gewinner 2011 in den Download-Charts bei iTunes, Amazon.de und Musicload.de auf Platz 1.

- Anzeige -

In der Nacht vom 07. auf den 08. Mai fiel die Entscheidung: Die RTL-Zuschauer kürten Pietro Lombardi zum Sieger der achten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". In einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich der 18-Jährige aus Karlsruhe mit 51,9 Prozent aller Zuschauerstimmen gegen seine gleichaltrige Freundin Sarah Engels durch und gewann damit einen Plattenvertrag mit Universal Music sowie eine garantierte Gewinnsumme von 500.000 Euro.

Auch Sarahs Version von “Call My Name“ gibt es zum Downloaden und findet sich direkt hinter Pietros Siegersong auf Platz zwei der Downloadcharts. Jetzt bastelt Pietro Lombardi weiter fleißig an seiner Karriere. Als nächstes steht der Videodreh zu seiner Debüt-Single “Call May Name“ an.

— ANZEIGE —