Der offizielle Soundtrack zum Film 'Fifty Shades of Grey' mit den Rolling Stones, Beyonce, Sia und Co.

Szenenbild aus 'Fifty Shades of Grey'
Im Film beweist Mr. Grey musikalisches Können.

Das ist der Soundtrack zu 'Fifty Shades of Grey'

Die Aufregung steigt: Am 12. Februar können wir es uns in den Kinosesseln bequem machen und Mr. Grey und Anastasia bei ihren erotischen Bettgeschichten erleben. Für jeden, der noch kein Valentinstagsgeschenk hat, haben wir einen heißen Tipp: Ab sofort kann der Soundtrack zur Buchverfilmung vorbestellt werden und der strotzt nur so vor Spitzenmusikern wie Annie Lennox, Beyoncé und The Weeknd.

- Anzeige -

Im Trailer konnte man bereits in den Remix von 'Crazy in Love' von Beyoncé reinhören. Auf der LP beglückt die Sängerin ihre Fans mit ihrem Song 'Haunted'. Beide kommen in einer speziell gemixten 'Fifty Shades of Grey'-Version daher und gehen durch die unverwechselbare Stimme von 'Queen B' direkt unter die Haut.

Auch Ellie Gouldings 'Love Me Like You Do' und 'Where You Belong' von The Weeknd wurden bereits veröffentlicht. Gouldings Song kommt besonders sexy daher. Darin heißt es: „Du bist mein Heilmittel, du bist mein Schmerz, du bist das Einzige, was ich berühren möchte.“ Besser kann man die Beziehung von Mr. Grey und Anastasia wohl nicht ausdrücken. Doch The Weeknds Song steht diesem in Nichts nach. Der kanadische R&B-Sänger durfte zusätzlich noch den Titeltrack 'Earned It' beisteuern. Diese kraftvolle Ballade bringt jedes verliebte Herz zum Schmelzen.

Überraschenderweise tauchen auch altbekannte Songs von den Rolling Stones ('Beast Of Burdon') und Frank Sinatra ('Witchcraft') aus dem Jahr 1957 auf der Tracklist auf. Mit aktuellen Song von Sia ('Salted Wound') oder der britischen Popmusikerin Jessie Ware ('Meet Me In The Middle') bietet der Soundtrack eine gelungene Mischung aus alt und neu. Für die passende musikalische Untermalung ist damit definitiv gesorgt.

Am 12. Februar 2015 startet 'Fifty Shades of Grey' in den deutschen Kinos.
Mindestens genauso sexy wie der Soundtrack: Mr. Grey und Anastasia

'Fifty Shades of Grey': Die komplette Tracklist

1. Annie Lennox - I Put A Spell On You

2. Laura Welsh – Undiscovered

3. The Weeknd – Earned It

4. Jessie Ware – Meet Me In The Middle

5. Ellie Goulding – Love Me Like You Do

6. Beyoncé – Haunted (Michael Diamond Remix)

7. Sia – Salted Wound

8. The Rolling Stones – Beast Of Burden

9. AWOLNATION – I’m On Fire

10. Beyoncé – Crazy In Love (2014 Remix)

11. Frank Sinatra – Witchcraft

12. Vaults – One Last Night

13. The Weeknd - Where Your Belong

14. Skylar Grey – I Know You

15. Danny Elfman – Ana And Christian

16. Danny Elfman – Did That Hurt?

Bilderquelle: Universal

— ANZEIGE —