Hollywood Blog by Jessica Mazur

Der neue Trend: Strampelanzüge für Erwachsene

Der neue Trend: Strampelanzüge für Erwachsene
Der neue Trend: Strampelanzüge für Erwachsene © (Foto: Wenn)

von Jessica Mazur

In Hollywood herrscht der totale Babywahnsinn. Hier ist nicht nur (gefühlt) jeder zweite Promi schwanger, anscheinend wollen die Leute jetzt auch selbst wieder Kind sein. Wie die amerikanischen Medien berichten, gibt es nämlich einen neuen Trend und der heißt: Strampelanzüge. Nein, nicht für Kinder! Für Erwachsene! Aktuellen Berichten zufolge lautet DER Trend in der Fashionwelt nämlich: absolute Bequemlichkeit. Ungemütliche Klamotten sind total out, selbst eine Jeans wird von vielen schon als 'zu steif' betrachtet.

- Anzeige -

Daraus resultierte, dass in den letzten Monaten fragwürdige Kreationen, wie Jeggings (also Leggings, die wie eine Jeans aussehen) oder PyjamaJeans (Stretch-Jeanshosen mit dem Bündchen einer Jogginghose oder eines Pyjamas) in der Modewelt auftauchten. Und nun wird dem 'Comfy-Trend' noch einer oben drauf gesetzt, denn die Amerikaner sind völlig fasziniert von Jumpin Jammerz. Dahinter verbirgt sich im Grunde nichts anderes, als ein Strampler für Erwachsene. Die Ganzkörperabzüge gibt es in weichen, bequemen Stoffen, bunten Farben, und sie kommen inklusive Füßlingen und Kapuze.

Dem Hersteller zufolge sollen die Anzüge, in denen jeder irgendwie ein bisschen aussieht, wie ein Teletubby, nicht nur die Sofas und Schlafzimmer, sondern langsam aber sicher auch den amerikanischen Alltag erobern. Nicht ganz unschuldig an dieser Entwicklung ist der Schauspieler Ryan Gosling. Der trat nämlich vor zwei Wochen in der Ellen DeGeneres Show auf, wo er verriet, dass er mehr oder weniger seine gesamten Weihnachtsferien in einem Jumpin Jammerz verbrachte.

Um seiner Faszination Ausdruck zu verleihen, schenkte Ryan nicht nur Ellen einen Strampler, sondern zusätzlich auch allen Gästen im Publikum. Und seitdem steht halb Amerika Kopf. Einem Sprecher zufolge, sind die Verkaufszahlen der Anzüge seit Anfang des Jahres in die Höhe geschnellt. Bestellungen von knapp 2.000 Stück täglich sind mittlerweile die Regel. Mittlerweile werden sogar die ersten Jumpin Jammerz- Partys gefeiert, und dem Unternehmen zufolge kann es nicht mehr lange dauern, bis die ersten Strampelanzug-Fans ihr Lieblingsoutfits abends beim Ausgehen tragen.

Celebrity-Stylist Phillip Bloch, zu deren Klientinnen u.a. Halle Berry gehört, bestätigt den Trend, auch wenn er ihn persönlich nicht nachvollziehen kann. "Das ist die nächste Stufe von Faulheits-Fashion", so Bloch, "Wir sind scheinbar tatsächlich zu bequem, um eine Jeans zu tragen. Ich muss sagen, als ich das erste Mal den Jumpin Jammerz- Werbespot im Fernsehen gesehen habe (den ihr euch auf meiner Facebook-Seite anschauen könnt), dachte ich, es handelt es sich um einen schlechten Scherz. Aber denkste! Strampelanzüge für Erwachsene sind hierzulande die flauschig weiche Realität...!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

 

Der neue Trend: Strampelanzüge für Erwachsene
© Bild: Jessica Mazur