Hollywood Blog by Jessica Mazur

Der Clip des Jahres: Endlich wieder Twilight!

Der Clip des Jahres: Endlich wieder Twilight!
Der Clip des Jahres: Endlich wieder Twilight!

von Jessica Mazur

Heute war es endlich soweit! Millionen von Amerikanern und vor allem Amerikanerinnen saßen in LA, New York und im Rest der USA voller Vorfreude vor ihrem Computer, um sich einen 53 Sekunden langen Clip anzuschauen. Natürlich nicht irgendeinen Clip, sondern DEN Clip des Jahres. Denn heute, genau einen Monat vor dem weltweiten Kinostart des neuen Twilight-Films, gab es auf ITunes den ersten offiziellen Ausschnitt von 'New Moon' zu sehen. OH MY GOD!!! Okay, zugegeben, meine Begeisterung an dieser Stelle ist etwas gespielt, denn da ich bislang weder eines der Bücher gelesen, noch den Film gesehen habe, kann bei mir von 'Twilight Fever' keinerlei Rede sei. Doch mir ist durchaus klar, dass ich damit zu einer aussterbenden Spezies gehöre, denn die Anhängerschaft von Bella, Edward und Jacob wird größer und größer.

- Anzeige -

Doch wem sage ich das? Die deutschen Twilightfans sind schließlich so verrückt nach 'New Moon', dass sie heute sogar hier in Hollywood in der Presse erwähnt wurden. Wie die 'Variety' berichtete, haben die Fans in Deutschland nämlich alle Rekorde gebrochen und Server zum Abstürzen gebracht, als vor wenigen Tagen der Online-Vorverkauf für den zweiten Teil der Twilight-Saga begann. Chapeau, liebe deutsche Fans, von euch ist selbst Hollywood beeindruckt ;-).

Doch auch die amerikanischen Fans schlagen sich nicht schlecht, denn hier ging der Ticketverkauf bereits im September, ganze neun (!) Wochen vor dem eigentlichen Kinostart los. Etliche Midnight-Screenings und Vorstellung am Eröffnungswochenende sind bereits ausverkauft. Und in Hollywood hat das Twilight Fieber nun auch die Beauty-Branche erreicht, und das mitten in Beverly Hills, 90210. Ab sofort gibt es im Friseursalon 'Gavert Atelier' nämlich nicht länger Highlights fürs Haar, sondern 'Twilights'. Die Rede ist dabei von genau der Art Strähnchen, die auch das Haupthaar von Kristen Stewart und Robert Pattinson verschönern. In Kristens Fall bedeutet das demnach Schichten von helleren und dunkleren Strähnchen und in Roberts Fall goldig glänzende Strähnchen. Worin nun genau der Unterschied zwischen herkömmlichen Highlights und den neuen Twilights besteht, ist mir persönlich zwar noch nicht so ganz klar, aber Stuart Gavert, Besitzer des 'Gavert Ateliers' erklärte, dass Twilights optisch mehr Fülle und Tiefe verleihen und außerdem länger halten als Highlights. Naja, der Mann sollte es wissen, denn er war es schließlich, der Stewart, Pattinson und anderen aus dem Twilight Cast ihren Look für die Dreharbeiten verpasst hat. Mit 200 bis 300 Dollar ist die Behandlung beim Meister persönlich auch nicht ganz billig, aber Berichten zufolge gibt es tagtäglich Fans, die das 'Twilight Treatment' buchen.

Der 'New Moon'-Countdown läuft also auf Hochtouren, und zur LA Premiere am 16. November werden mal wieder Hunderte von Vampirliebhabern aus aller Welt erwartet. Und wenn die Twilight-Stars über den Roten Teppich vor dem Mann Village Theatre in Westwood laufen und ihren Fans zuwinken und ein paar Autogramme geben, werden diese sicherlich erneut neue Rekorde setzen, nämlich was die Lautstärke der Kreischkonzerte betrifft. Aber ich denke, auch da würden ihnen die deutschen Fans vermutlich in nichts nachstehen... ;-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur.

 

Der Clip des Jahres: Endlich wieder Twilight!
© Bild: Jessica Mazur