Denise Richards: Schneller Umzug

Denise Richards
Denise Richards © coverme.com

Denise Richards (42) schaut sich nach einer neuen Bleibe um. Die Schauspielerin ('Wild Things') lebt in Beverly Hills in der bewachten Wohnanlage Mulholland Estates in einem Haus, das ihr Exmann Charlie Sheen (48, 'Wall Street') ihr und den gemeinsamen Töchtern Sam (9) und Lola (8) zur Verfügung stellte.

- Anzeige -

Nur raus hier

Der umstrittene Serienstar ('Anger Manangement') soll aber nun gedroht haben, seine Ex aus dem Haus zu werfen, da seine neue Freundin Brett Rossi (24)  es angeblich so will. Es scheint nun, dass Denise Richards ihm vorgreifen will, denn sie schaute sich am Wochenende einige Häuser an: "Sie wurde mit einem Makler in Beverly Hills und Bel Air gesehen. Sie schaut sich momentan nach einem neuen Haus um, das sie entweder mieten oder kaufen kann. Sie schaute sich mehrere Häuser in bewachten Wohnanlagen an, aber keines war in Mullholand Estates", berichtete ein Beobachter laut 'Radar Online'. "Ihr Makler hat Kollegen erzählt, dass Denise so schnell wie möglich ausziehen möchte."

Richards und Sheen waren von 2002 bis 2006 verheiratet. Das ehemalige Paar hatte sich eigentlich wieder angefreundet, aber als der Darsteller mit Rossi im vergangenen November zusammenkam, war es mit der Freundschaft vorbei. Der Hollywoodstar nutzte Twitter, um wüste Beschimpfungen über seine ehemalige Gattin loszuwerden - er beschimpfte sie als 'Sau' und 'Medienhure'. 'Radar Online' behauptete, dass Sheen seine ehemalige Familie aus dem Haus haben will, da Rossie eifersüchtig auf sie sei. "Das Traurige ist, bevor Brett die Szene betrat, verbrachte Charlie Zeit mit Sam und Lola. Als er mit ihr zusammenkam, verschwand er sofort aus ihrem Leben. Brett möchte nicht, dass er Zeit mit den Mädchen verbringt, wenn Denise dabei ist."

Und es sieht so aus, als ob sich Sheens Wunsch erfüllt und Denise Richards nun mit ihren Kindern das Weite sucht.

© Cover Media

— ANZEIGE —