Demi Moore und Ashton Kutcher: Gerüchte um Ehe-Aus

Kutcher und Moore getrennt
Moore und Kutcher: Gerüchte um Ehe-Aus © London Entertainment/ Splash

Alles aus und vorbei?

Sie gehören zu den glücklichsten Paaren in Hollywood, doch jetzt scheint es bei Demi Moore und Ashton Kutcher ordentlich zu kriseln. Das amerikanische ‚People‘-Magazin berichtet, dass das Paar seinen sechsten Hochzeitstag getrennt verbracht haben soll. Moore war an dem Tag in New York auf Promo-Tour, während Kutcher in San Diego durch die Clubs gezogen sein soll.

- Anzeige -

Damit nicht genug hat Demi die Trennungsgerüchte selbst angefacht, als sie auf ihrer ‚Twitter‘-Seite ein Zitat des griechischen Philosophen Epictetus postete, in dem es um Fehler, Vergebung und Zorn geht. Vor einiger Zeit twitterte sie: „Ich versuche das Licht zu finden, dass ich verloren habe.“

Kutcher und Moore getrennt
Moore und Kutcher: Gerüchte um Ehe-Aus © Mandatory Credit: Starbux/WENN.com, NP2

Was ist los im Hause Kutcher-Moore? Das amerikanische ‘Star Magazine’ ist sich sicher: Alles ist aus. „Ashton und Demi haben sich getrennt und ihre Ehe ist am Ende“, zitiert das Blatt einen Vertrauten des Paares. Der angebliche Trennungsgrund: Ashton soll seine Frau mehrfach betrogen haben. In dem Bericht wird außerdem spekuliert, dass es bei einer Scheidung um 290 Millionen Dollar gehen soll.

Und was sagt das Paar selbst dazu? Bislang haben sich Demi und Ashton zu den Trennungsgerüchten noch nicht öffentlich geäußert. Ashton hat aber auf seiner 'Twitter'-Seite den Song 'Don't Believe The Hype' (deutsch: Glaubt dem Rummel nicht) von der Band Public Enemy gepostet. Wie viel am Trennungs-Hype der US-Medien dran ist, wird sich sicher bald zeigen...

(Fotos: Wenn / Splashnews)

— ANZEIGE —