Demi Moore: Babywunsch mit 47

Demi Moore: Babywunsch mit 47
© ST / Splash News

Angeblich hatte sich schon eine Fehlgeburt

Hollywood-Star Demi Moore denkt darüber nach, ein Baby mit Ehemann Ashton Kutcher zu bekommen. "Wir reden darüber und es wäre etwas, das wir sehr mögen würden", sagte Moore der britischen 'Elle' zufolge. Ganz unbedenklich wäre die mögliche Schwangerschaft nicht. Schließlich ist Demi mittlerweile 47 Jahre alt und hatte angeblich 2003 bereits eine Fehlgeburt erlitten.

- Anzeige -

"Demi und Ashton haben jahrelang versucht, ein Kind zu zeugen. Vor zwei Jahren gab es dann die Fehlgeburt. Ich glaube, Demi ist langsam zu alt, um Kinder zu kriegen", sagte Lesley Guynes, die Schwägerin von Moore, vor einigen Jahren zum 'Star Magazine'.

Demi Moore: Babywunsch mit 47
© Johns PkI/Splash News

Doch warum will Moore jetzt eine weitere Fehlgeburt riskieren? Vermutlich geht der Baby-Wunsch nicht unwesentlich von Ashton Kutcher aus. Der ist schließlich mit 32 Jahren im besten Alter für Nachwuchs. Außerdem konnte er in den vergangenen Jahren an Demis Kindern schon das Papawerden üben. "Er ist ein wundervoller Vater für meine Töchter, darum habe ich keinen Zweifel, dass es in der Zukunft ein Baby geben wird", fügte Demi hinzu.

Mit ihrem ersten Ehemann Bruce Willis hat Demi drei Töchter. Rumer (21), Scout (18) und Belle (16) sind total begeistert von Papa Ashton. Kein Wunder, dass sich Ashton da eigenen Nachwuchs wünscht. Bleibt nur zu hoffen, dass das Traumpaar nicht noch mal den Verlust eines Babys verkraften muss.

(Fotos: Splashnews)

— ANZEIGE —