Demi Lovato: Verliebt in einen UFC-Fighter?

Demi Lovato: Verliebt in einen UFC-Fighter?
Demi Lovato © Cover Media

Demi Lovato (24) ist angeblich schon seit zwei Monaten mit dem UFC-Kämpfer Luke Rockhold (31) zusammen.
Im Juni trennte sich die Sängerin ('Heart Attack') nach sechs Jahren Beziehung von Schauspieler Wilmer Valderrama ('Grey's Anatomy'), seitdem gibt ihr Liebesleben reichlich Stoff für Spekulationen. Nachdem noch im Juli berichtet wurde, Demi habe sich in den Footballspieler Odell Beckham Jr. (23) verliebt, behauptet 'TMZ' nun, die Musikerin habe in Luke einen neuen Traummann gefunden. 
Kennengelernt haben sich die beiden demnach im Fitnessstudio Unbreakable in Los Angeles, aus Freundschaft wurde dann auch schnell mehr. So würden sich die Promis geheime Nachrichten und Fotos in den sozialen Netzwerken schicken. Luke postete beispielsweise vor drei Wochen ein Bild auf Instagram, das ein aufgemaltes Smiley auf seinem kleinen Finger zeigte. Wenige Tage später folgte ein Gif von Demi mit genau derselben Idee. 
Kommentiert haben die Verliebten die Gerüchte um eine Romanze bisher allerdings nicht. 
Besonders traurig über ihre Trennung von Wilmer schien Demi Lovato unterdessen nie zu sein. Nur kurze Zeit später freute sie sich in der amerikanischen Radiosendung 'Elvis Duran and The Morning Show' über ihr neues Single-Dasein: "Ich fühle mich wirklich wunderbar. Ich fühle mich fantastisch und wachse immer weiter. Mein Leben ist total aufregend, weil ich immer reifer werde. Alles ist neu und frisch und ich fühle mich frei."

- Anzeige -

Neue Romanze

Cover Media

— ANZEIGE —