Demi Lovato trauert um ihren Onkel

Demi Lovato trauert um ihren Onkel
Demi Lovato © Cover Media

Der Onkel von Demi Lovato (23) ist gestorben.

- Anzeige -

Ein weiterer Todesfall

Nachdem die Sängerin ('Heart Attack') in den vergangenen Monaten schon mehrere Familienmitglieder, Haustiere und Freunde verlor, muss sie nun einen weiteren Schicksalsschlag hinnehmen. Am Montag [25. Januar] gab Demi die traurige Nachricht auf Instagram bekannt, dass ihr Onkel Jeff gestorben sei.

Dazu postete sie ein Foto von Jeff mit einem 'X Factor'-T-Shirt, in der Castingshow trat Demi 2012 als Jurorin auf. Unter das Bild schrieb sie: "Das wird immer mein Lieblingsfoto von Onkel Jeff sein. Nicht nur weil er einen Elfen-Hut und ein 'X Factor'-T-Shirt zu Weihnachten vor einigen Jahren getragen hat, sondern weil er gesund und glücklich aussieht. Wir sind so dankbar, dass du jetzt deinen Frieden hast. Kümmere dich um Onkel Billy und Papa, solange du da oben bist. Wir lieben und vermissen dich jetzt schon. Ruhe in Frieden."

Im vergangenen Jahr musste sich Demi von ihrem Urgroßvater, ihrem Onkel Billy, ihrem Freund und Sänger Chris Carney sowie ihren beiden Hunden Spawn und Buddy verabschieden.

Kurz vor Thanksgiving [15. November] postete sie eine inspirierende Nachricht an ihre Fans, wie sie mit der Trauer umgeht: "Hallo kleiner Kämpfer, bald wird alles besser sein. Wenn das Leben einem zu viele Hindernissen in den Weg legt… Denk dran. Bleib stark", schrieb Demi Lovato damals.

Cover Media

— ANZEIGE —