Demi Lovato: Duett mit Nick Jonas

Demi Lovato
Demi Lovato © Cover Media

Demi Lovato (22) erzählte, dass sie zusammen mit Nick Jonas (21) ihr zweites Duett aufgenommen hat.

- Anzeige -

Kommt bald 'Afterglow'?

Die Musikerin ('Neon Lights') und das ehemalige Mitglied der Jonas Brothers ('Year 3000') haben sich für das anstehende Soloalbum 'Avalanche' des Künstlers für einen Track zusammengetan und laut Demi ist daraus schon ein neuer fertiger Song entstanden. "Vor Kurzem hatte ich eine Stunde frei und dann hatte ich andere Pläne gemacht [als mich Nick anrief] und fragte 'Was machst du?' und ich sagte 'Hm, ich habe eine Stunde, ich gehe nur Essen holen oder so.' Dazu sagte er 'Komm' ins Studio'", erinnerte sie sich gegenüber 'MTV News' und erzählte weiter: "Ich kam ins Studio, hörte seine neue Musik und ich war besessen und dann hat es sich einfach zu diesem Song entwickelt und dass wir ihn dabei zusammen auf dem Mikro aufnahmen und er war auf das Wesentliche reduziert, sehr akustisch und es war ein Song namens 'Afterglow'."

Natürlich war die Künstlerin angenehm überrascht, mit ihrem guten Freund in letzter Minute so eine tolle Nummer aufgenommen zu haben. Sie glaubte, dass die Spontanität der Aktion auch in der Stimmung des Tracks offensichtlich sei. "Der Song wurde innerhalb von zwei bis drei Stunden geschrieben … und aufgenommen, also ist es unnötig zu erwähnen, dass ich meine anderen Pläne absagte […] es war fantastisch und die Art, wie wir zusammen gearbeitet haben, war ziemlich unglaublich", schwärmte die süße Sängerin. "'Afterglow' ist ein Song, der davon handelt, im Grunde nicht zu wissen, was passieren wird, aber zu wissen, dass da Gefühle sind und man sich sowieso dafür entscheiden wird, weil man die leuchtende Nachwirkung absehen kann, wenn man endlich zusammen ist." Weiter hoffte Demi darauf, dass das Werk auch wirklich veröffentlicht wird - ganz sicher war sie sich dessen nämlich noch nicht.

Mit dem Zusammenarbeiten kennen sich Nick Jonas und Demi Lovato bereits bestens aus: Sie waren 2008 Co-Stars bei dem Disney-Channel-Film 'Camp Rock' und der Musiker hatte bei ihrer 'Neon Lights'-Tour außerdem den Job ab Kreativ- und Musikdirektor.

Cover Media

— ANZEIGE —