Demi Lovato: Alles bestens mit Wilmer

Demi Lovato
Demi Lovato © Cover Media

Demi Lovato (21) und Wilmer Valderrama (34) sollen trotz einiger Trennungsgerüchte immer noch "sehr verliebt" ineinander sein.

- Anzeige -

Keine Trennung

Die Künstlerin ('Heart Attack') und der Schauspieler ('Die wilden Siebziger') wurden 2010 erstmals miteinander in Verbindung gebracht, bestätigten ihre Beziehung vor der Öffentlichkeit aber erst im Januar diesen Jahres. Doch das Pech ließ nicht lange auf sich warten: Der Twitter-Account des Darstellers wurde gehackt und schlüpfrige Fotos von Demi kamen leider zum Vorschein. Kurz danach wurde schon wild über ein Liebes-Aus spekuliert - das soll aber alles Quatsch sein. "Demi und Wilmer haben sich nicht getrennt", erklärte ein Insider gegenüber 'Radar Online.com' und führte aus: "Sie sind immer noch ein Paar und sehr verliebt."

Obwohl die Stars immer noch zusammen sein sollen, kleben sie allerdings nicht ständig aneinander. Schließlich wollen beide ihre Karrieren vorantreiben und haben kein Problem damit, auch mal Zeit getrennt voneinander zu verbringen. "Sie sind gerade wirklich beschäftigt damit, an ihren eigenen Sachen zu arbeiten", erklärte der Insider. "Demi konzentriert sich auf ihre Musik und darauf, neues Material zu veröffentlichen, und Wilmer ist damit beschäftigt, für seine neue TV-Serie 'From Dusk Till Dawn: The Series' die Werbetrommel zu rühren. Sie haben viel miteinander durchgemacht und das Tolle an ihrer Beziehung ist, dass sie sich vertrauen."

In ihrer Jugend hat Demi viel erlebt und ließ sich 2010 in einer Klinik wegen ihrer "körperlichen und emotionalen Probleme" behandeln. Später gab sie dann zu, dass sie ein Alkohol- und Drogenproblem hatte und gegen Bulimie kämpfte. Seitdem sie sich behandeln ließ, ist die junge Künstlerin trocken und redet offen über ihre schlimmen Erfahrungen, um anderen jungen Menschen zu helfen. Doch hält die Musikerin es wirklich aus, wenn in ihrem nahen Umfeld Alkohol konsumiert wird? "Wilmer ist nicht trocken, also machen sich ihre Freunde manchmal Sorgen, dass er sie in gefährliche alte Gewohnheiten führen könnte", sagte ein Insider. "Aber Wilmer ist kein Süchtiger und respektiert ihre Nüchternheit sehr. Demi ist wie ein Fels und ist sehr engagiert dabei, trocken zu bleiben."

Cover Media

— ANZEIGE —