Declan: Über das Leben des Musikers

Der Sänger Declan
Die Biografie des Sängers Declan © picture-alliance/ ZB, Andreas Lander

Ein Kinderstar wird erwachsen

Der britische Sänger Declan wurde unter dem Namen Declan Galbraith am 19. Dezember 1991 in Hoo St. Werburgh in der englischen Grafschaft Kent geboren.

- Anzeige -

Seine Eltern Alec und Siobhan Galbraith sind schottischer und irischer Abstammung. Schon früh zeigte Declan sein außergewöhnliches Gesangstalent und wurde von seinem ebenfalls musikalischen Großvater häufig zu Konzerten mitgenommen. Auf diese Weise kam der Junge in Kontakt mit irischer und schottischer Folkmusik. Im zarten Alter von sieben Jahren trat Declan zum ersten Mal öffentlich beim ‘Charles-Dickens-Festival’ in Rochester auf: Declan wünschte sich so sehr, vor Publikum singen zu dürfen, dass seine Eltern dem spontanen Auftritt schließlich zustimmten.

In den folgenden Monaten nahm der ambitionierte Nachwuchskünstler an zahlreichen Gesangswettbewerben teil, die er meist auch gewann. Der charismatische Junge mit dem schwarzen Haarschopf überzeugte bereits mit zehn Jahren durch seine Bühnenpräsenz, seinen Eifer und seine Freude an der Musik.

— ANZEIGE —