Deadmau5: Er ist im Hafen der Ehe eingelaufen

Deadmau5: Er ist im Hafen der Ehe eingelaufen
Deadmau5 © Cover Media, CoverMedia

Hochzeits-Post auf Instagram

Deadmau5 (36) ist vor den Traualtar getreten.

Der kanadische Electronic-Musiker ('Ghosts 'n' Stuff') heiratete am Samstag [12. August] seine Langzeit-Partnerin Kelly Fedoni und teilte sein frisches Eheglück anschließend mit seinen Fans auf Instagram. Der Star, der bürgerlich Joel Zimmerman heißt, postete einen Schnappschuss, auf dem er stolz seine frischangetraute Braut in den Armen hält. "Mr. und Mrs. Grill", schrieb er dazu in Anspielung auf einen Spitznamen, den er seiner Liebsten gegeben hat.

Zuvor hatte Deadmau5 angekündigt, sich bis nach der Hochzeit von den sozialen Medien fernhalten zu wollen. "Bin kurz weg, heiraten", ließ der DJ am Freitag [11. August] in einem Tweet wissen. "Ich meine das ernst. Ich gehe zwei Tage offline. Morgen ist unser großer Tag und ich muss Gäste unterhalten und so. Bis Montag!"

Sein Wort hielt Deadmau5 dann aber doch nicht - er meldete sich bereits am Sonntag zurück, um sich der Öffentlichkeit als frischgebackener Ehemann zu präsentieren. Aber auch schon vorm Ja-Wort postete er Instagram-Fotos von seiner Braut und schrieb zum Beispiel zu einem: "Hier ist das letzte Bild von einer nicht verheirateten 'Grill'. Los geht's!" Ein weiteres Foto zeigte hingegen seine Trauzeugen.

Verlobt war das Paar übrigens seit Januar 2016. Damals ging Deadmau5 während eines Urlaubs auf den Malediven vor seiner Freundin auf die Knie und anschließend machte er ihre Verlobung mit einem Foto vom Verlobungsring an Kellys Hand bekannt.

Cover Media