David Ortega: nach Dschungelcamp-Teilnahme zurück bei 'Köln 50667'

David Ortegas großes TV Comeback!
Ex-Dschungel Kandidat und selbst ernannter Frauenschwarm David Ortega. © picture alliance / Geisler-Fotop, Philipp Mertens/Geisler-Fotopres

David Ortega feiert sein TV Comeback

Er selbst bezeichnet sich als Frauenschwarm und zumindest im Fernsehen ist schon so manche Frau seinem Charme erlegen: David Ortega. Im TV-Dschungel konnte der 31-Jährige das Publikum zwar nicht von sich überzeugen, dennoch hat sich der australische Aufenthalt für ihn gelohnt: Laut 'Bild.de' kann sich David über ein TV-Comeback bei der Reality Soap 'Köln 50667' freuen.

- Anzeige -

In knapp 500 Folgen gehörte er als Diego Cortez zum Hauptcast, bis er im Jahr 2014 die Sendung plötzlich verließ. Die genauen Gründe für seinen Ausstieg sind bislang nicht bekannt. Er selbst gab damals das Burnout-Syndrom als Ursache an. Insider behaupteten dagegen, David Ortega sei wegen seiner Unzuverlässigkeit gefeuert worden. Außerdem soll es heftige Meinungsverschiedenheiten mit seiner damaligen Freundin und Serienkollegin Sara-Joleen Kaveh Moghaddam (Joleen Ramirez) gegeben haben.

David Ortega selbst hat sich zu seinem TV-Comeback als Scripted-Reality- Darsteller noch nicht geäußert. Die Fans dürfen jedenfalls gespannt sein! Wann sie den Dortmunder allerdings wieder im TV bestaunen können, ist noch nicht bekannt.

— ANZEIGE —