David Garrett wird nach den Misshandlungsvorwürfen von Ex-Freundin Bianca Dellermann unterstützt

David Garrett: Seine Ex-Freundin Bianca Dellermann unterstützt ihn jetzt
Star-Geiger David Garrett bekommt Unterstützung von seiner Ex-Freundin Bianca Dellermann.

Nach den Vorwürfen gegen David Garrett

Keine leichte Zeit für Star-Geiger David Garrett (35) - nach den Misshandlungsvorwürfen und der Klage seiner Ex-Freundin, dem US-Pornosternchen Ashley Yourdan - versucht der Musiker nun, sich nach Kräften gegen die schlimmen Anschuldigungen zu wehren. Dabei hat Garrett jetzt Rückenwind bekommen, und zwar von einer anderen Ex-Freundin, mit der der Musiker bis Juli 2015 offiziell liiert war.

- Anzeige -

In einem sehr emotionalen Facebook-Post stellt sich Bianca Dellermann ganz eindeutig auf die Seite ihres berühmten Ex-Freundes und nimmt ihn vor den schweren Anschuldigungen in Schutz. "Als Davids Freundin (April 2014 bis Juli 2015) kann ich sicher sagen. dass er in unserer gesamten Beziehung niemals auch nur annähernd gewalttätig mir gegenüber wurde", so Dellermann. Auch, wenn sie sicher "keine perfekte Beziehung" hatten, habe sie sich bei ihm "immer wohl und beschützt gefühlt". Was Bianca Dellermann noch sagt, können Sie bei uns im Video sehen.

David Garrett: Seine Ex-Freundin Bianca Dellermann unterstützt ihn jetzt
David Garrett muss sich derzeit gegen schwere Vorwürfe wehren. © dpa, Jens Wolf

Diese Schützenhilfe dürfte David Garrett sehr helfen, zumindest auch emotional. Inzwischen hat der Musiker nach den schweren Misshandlungsvorwürfen angekündigt, mit einer Gegenklage reagieren zu wollen. "Irgendwann ist auch mal Schluss. Eine Gegenklage von meiner Seite ist jedenfalls nicht ausgeschlossen", sagte Garrett der 'Welt am Sonntag'. Sein Anwalt Harro von Have sagte der 'Bild am Sonntag' sogar, dass es "von uns eine Klageerwiderung und eine Gegenklage geben" werde.

Die Schlagzeilen der vergangenen Tage haben den Musiker eigenen Worten zufolge sehr mitgenommen. "Geht mir nicht gut dabei", wie Garrett der 'Welt am Sonntag' weiter verriet. Seine bevorstehende Tournee im Herbst möchte der Musiker aber wie geplant starten. "Es gibt keine Planänderung. Das Leben geht genauso weiter wie vorher. Ich bin kein Verbrecher."

— ANZEIGE —